3 Sätze die jedes Kündigungsschreiben enthalten sollteSie müssen ein Kündigungsschreiben einreichen, um Ihren Vertrag zu beenden. Folgende Sätze sollte jedes Kündigungssschreiben enthalten.

Sie müssen ein Kündigungsschreiben immer dann formulieren, wenn Sie aus einem bestehenden Vertragsverhältnis bzw. Dauerschuldverhältnis austreten möchten. Dann haben Sie die Möglichkeit Ihren Vertrag durch eine schriftliche Kündigung zu beenden. Hierbei wird zwischen der ordentlichen und der außerordentlichen Kündigung unterschieden. Bei der ordentlichen Kündigung genügt es den Kündigungswunsch auszusprechen. Bei der außerordentlichen Kündigung muss ein wichtiger Kündigungsgrund beschrieben werden.

Hier die wichtigsten Sätze einer ordentlichen Kündigung:

  • Hiermit kündige ich meinen Vertrag fristgerecht zum (tt.mm.jjjj bzw. vorsorglich zum) nächstmöglichen Zeitpunkt.
  • Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung und das Vertragsende schriftlich.

Bei der ordentlichen Kündigung müssen Sie sich zudem noch an die gegebene Kündigungsfrist und Mindestlaufzeit halten, dann genügen diese Formulierungen für ein gültiges Kündigungsschreiben.

Für die außerordentliche Kündigung können Sie folgende Sätze in Ihr Kündigungsschreiben integrieren:

  • Hiermit kündige ich meinen Vertrag mit Ihnen fristlos.
  • Grund für die fristlose Kündigung ist ……………..
  • Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung und das Vertragsende schriftlich.
Jetzt online Vertrag kündigen!

Wenn Sie dies gewährleisten, müssen Sie noch Ihren Namen, Ihre Anschrift und eine Vertragsnummer damit Sie identifiziert werden können. Wichtig ist zudem, dass Sie das Schreiben unterschreiben.

 

Bild: © fotogestoeber – Fotolia.com

3 Sätze, die jedes Kündigungsschreiben beinhalten muss Sie müssen ein Kündigungsschreiben einreichen, um Ihren Vertrag zu beenden. Folgende Sätze sollte jedes Kündigungssschreiben enthalten. Artikelbewertungen: 40 3.1 / 5 1 40

Kommentare

    1. berni Autor des Artikels

      Guten Tag Christian,

      leider kann Ihre Kündigung im Kommentarfeld nicht wirksam werden. Bitte richten Sie Ihre Kündigung direkt an den Vertragspartner.

      Viel Erfolg.
      Berni vom meine-kuendigung.de Team

  1. Frank Hartkopf

    Hiermit Kündige ich mein abo bei ihnen fristgemäß bei Better Mobility . bestätigen sie mir bitte die Kündigung. Danke mfg Hartkopf

  2. Norbert Höltmann

    habe heute 07.10.16 einen kaufvertrag für den kauf einer Eckcouch 2100 Euro unterschrieben.
    kann ich von diesem vertrag zurücktreten und diesen rückgängig machen ?

  3. O. Mengelberg

    Habe für meine Tochter Lynn Schierloh den Vertrag schriftlich per Einwurfeinschreiben gekündigt. Bis heute habe ich keine Bestätigung erhalten! Bitte um diese!
    O.Mengelberg

    1. Wolfi

      Hallo,

      eine Kündigung in unserem Kommentarfeld ist rechtlich nicht wirksam und erreicht Ihren Vertragspartner nicht. Wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Vertragspartner.

      Viele Grüße
      Wolfi von meine-kuendigung.de

  4. Paul Wagner

    Hallo.Seit März 2016 habe ich bei Vodafone verbindungsfeler und fasst kein Geschwindigkeit ,jede Monat habe das bei Vodafone gemeldet ,aber bis jetzt noch nichts geändert.Wie kann ich mich ab sofort kündigen ?Danke 21-04-2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.