Axa KündigungWenn Sie bei der AXA Kündigung einreichen wollen müssen Sie einige Detaills beachten. Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten vor inkl. Kündigungsschreiben.

Sie sind einen Vertrag mit der Axa Versicherung eingegangen, sind jetzt aber nicht mit der Dienstleistung zufrieden und wollen bei der Axa Kündigung einreichen? Dann müssen Sie zuallererst die Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist Ihres Vertrags in Erfahrung bringen.

AXA Kündigung: Kündigungsschreiben

Vorlagen und Muster Kündigungsschreiben finden Sie unter Axa Kündigungsschreiben:

AXA KFZ-Versicherung kündigen

AXA Berufsunfähigkeitsversicherung online kündigen

AXA Krankenversicherung Kündigungsschreiben

AXA Rentenversicherung kündigen

AXA Hausratsversicherung kündigen

AXA Haftpflichtversicherung kündigen

AXA Kündigungsfrist und Laufzeit

Die Mindestlaufzeit Ihres Vertrags beschreibt den Zeitraum in welchem Sie nicht ordentlich kündigen können. Diese Laufzeit kann sowohl 1 Jahr als auch 5 Jahre betragen. In Ihren Vertragsunterlagen finden Sie mehr Informationen hierzu. Die AXA Kündigung ist in der Regel nur einmal im Jahr möglich und zwar zum Ende des Versicherungsjahres, welches entweder mit dem 31.12. oder dem Jahrestag des Vertragsbeginns gleichzusetzen ist. Zudem müssen Sie die Kündigungsfrist beachten die vertraglich festgelegt wurde. Die Kündigungsfrist der KFZ-Versicherung beträgt zum Beispiel einen Monat vor Ablauf des Versicherungsjahres. Wenn Sie im Mai ordentlich bei der AXA Kündigung einreichen wird die Kündigung in der Regel erst zum Ende des Jahres wirksam.

Achten Sie darauf, dass Sie je nach Art der Versicherung eine Folgeversicherung finden, bevor Sie bei der AXA Kündigung einreichen.

AXA Kündigung: Sonderkündigung und außerordentliche Kündigung

Neben der ordentlichen Kündigung können Sie mit der außerordentlichen Kündigung und Sonderkündigung während der Laufzeit kündigen. Es muss aber ein wichtiger Grund vorliegen, um diese durchführen zu können.

Mögliche Gründe für die außerordentliche Kündigung sind zum Beispiel möglich wenn ein Versicherungsfall eintritt. Es ist dabei unwichtig, ob die AXA den Schaden übernimmt, oder nicht. Die Kündigung kann bis spätestens einen Monat nach Entscheidung im Versicherungsfall eingereicht werden. Dabei ist die Kündigung zum sofortigen Zeitpunkt möglich, aber auch zum Ende des Versicherungsjahres hin kann diese durchgeführt werden. Dies ist oftmals sinnvoll, da der Betrag für die Versicherung meist schon im voraus bezahlt werden muss.

Des weiteren können Sie Ihren Vertrag kündigen, wenn die AXA den Beitrag für die Versicherung erhöht. Dann haben Sie bis zu einen Monat Zeit Kündigung einzureichen, nachdem Sie die Bescheinigung für die Erhöhung erhalten haben.

AXA Kündigung: Kündigungsform

Sie müssen bei der Axa immer schriftlich kündigen. Ein Kündigungsschreiben können Sie mit Ihren Kontaktdaten, der Versicherungsnummer, der Formulierung des Kündigungswunsches sowie eine persönliche Unterschrift.

AXA Kündigung: Kontakt

AXA Versicherung AG
Colonia-Allee 10–20
51067 Köln

AXA Kündigung Kunden-Service: 0221-14841001
AXA Kündigung FAX:
 022114821599
Webseite: www.axa.de

Bild: © DeVIce – Fotolia.com

Axa Kündigung einreichen Wenn Sie bei der AXA Kündigung einreichen wollen müssen Sie einige Detaills beachten. Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten vor inkl. Kündigungsschreiben. Artikelbewertungen: 15 3.7 / 5 1 15
Schlagwörter:

Kommentare

  1. Hans Mertens

    Die Kündigung ergibt sich aus dem Verkauf des Bootes Maliotok das bei Ihnen Versichert ist.
    Versicherungs Nr …………
    Boot wurde verkauft nach Kroatien.
    Die Bootliste wurde vom ADAC Gelöscht.
    Registrier Nr …… Löschung am18,11,2015
    Hans Mertens

    1. berni Autor des Artikels

      Guten Tag Herr Mertens,

      bitte richten Sie Ihre Kündigung an die Axa. Im Kommentarfeld kann sie leider nicht wirksam werden.

      Viel Erfolg bei Ihrer Kündigung.

      Berni vom meine-kuendigung.de Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.