Bausparvertrag kündigenUm einen Bausparvertrag kündigen zu können müssen einige Bedingungen erfüllt werden. Aber ist die Kündigung in Ihrem Fall sinnvoll?

Grundsätzlich muss kein Grund vorliegen um einen Bausparvertrag kündigen zu können. Die Bausparfirma kann auch die Darlegung der Gründe nicht verlangen.

Bausparvertrag kündigen: Kündigungsfrist

Die Kündigungsfrist des Bausparvertrags entnehmen Sie bestenfalls Ihren Unterlagen. Diese beträgt in der Regel 6 Monate. So lang kann es dann auch dauern bis Sie Ihr Geld wieder zurück erhalten. Sollte es sich bei Ihrem Bausparvertrag um ein Darlehen handeln, ist es jederzeit kündbar. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass es zum entsprechenden Zeitpunkt getilgt wird. Dann können Sie ordentlich Ihren Bausparvertrag kündigen.

Bausparvertrag kündigen: Alternativen zur Kündigung

Es gibt Gründe die es Ihnen ermöglicht den Bausparvertrag vorzeitig kündigen zu können. Grund für eine Kündigung des Bausparvertrags kann sein, dass der Vertragspartner die vereinbarten Vertragsinhalte nicht einhält. Darüber kann Zahlungsunfähigkeit, die nicht nur kurzfristig wieder behoben werden kann, eine derartige Entscheidung rechtfertigen.
Allerdings müssen Sie bedenken, dass Sie durch eine Kündigung vermutlich Einbußen hinnehmen müssen. Sie verlieren effektiv Geld. Wenn Sie eine Kündigung also umgehen können, wäre dies eventuell zu überdenken.
Möglich wäre zum Beispiel das Pausieren der Einzahlungen oder die Reduktion der vereinbarten Bausparsumme, um kurzfristig die finanzielle Belastung zu schmälern.
Im Fall, dass Sie den Vertrag mit Ihrem Ehepartner geschlossen haben, sollten Sie sich mit Ihrer Bausparkasse in Verbindung setzen welche Möglichkeiten neben der Kündigung angeboten werden können. So kann zum Beispiel einer der beiden Partner den Vertrag übernehmen und weiterführen.

Sie müssen schriftlich den Bausparvertrag kündigen. Wichtig ist, dass Sie in dieses die Bank-Verbindung einbinden, auf welches Geld überwiesen bzw. von welchem Geld abgebucht werden soll. Andernfalls kann die Kündigung nicht vollzogen werden. (Außer der Bausparbetrag liegt exakt bei 0 €)

Bausparvertrag kündigen Vorlage: Kündigungsschreiben

Um Ihren Vertrag zu kündigen haben wir Ihnen ein gratis Muster Kündigungsschreiben erstellt. Dieses können Sie unter Kündigungsschreiben Bausparvertrag einsehen und herunterladen. Achten Sie darauf, es mit den nötigen Daten zu füllen um einen Formfehler zu vermeiden. Außerdem stellen wir Ihnen fertige Schreiben für einige Anbieter zur Verfügung:

Bausparvertrag kündigen Schwäbisch Hall

Bausparvertrag kündigen Wüstenrot

Bausparvertrag kündigen BHW

LBS kündigen

Weitere Bausparkassen finden Sie in der Kategorie Kündigungsschreiben Bausparvertrag.

Bild: 

Bausparvertrag kündigen: Gratis Kündigungsschreiben Um einen Bausparvertrag kündigen zu können müssen einige Bedingungen erfüllt werden. Aber ist die Kündigung in Ihrem Fall sinnvoll? Artikelbewertungen: 19 3.7 / 5 1 19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.