blau.de kündigenJetzt den Vertrag mit blau.de kündigen: Je nach Tarif müssen Sie unterschiedliche Formalitäten beachten um den Vertrag bei blau.de kündigen zu können. Hier gibt´s alle Infos.

Blau.de bietet mit dem 9-Cent-Tarif eine günstige Prepaid-Option sowie eine Allnet-Flat mit Vertragslaufzeit an. Diese beiden Vertragsmodelle haben unterschiedliche Kündigungsmodalitäten, die wir Ihnen in diesem Beitrag aufgelistet haben.

Blau.de kündigen: 9-Cent-Tarif

Den 9-Cent-Tarif von blau.de kündigen Sie am einfachsten per E-Mail. Die Kündigung dieses Vertrags ist in Textform, also per E-Mail, Fax oder Brief, möglich. Die Kündigung des Tarifs ist aber eigentlich gar nicht unbedingt notwendig, da die SIM-Karte automatisch deaktiviert wird, wenn Sie eine gewisse Frist keine Aufladung auf diese tätigen und für Sie durch das Grundpaket keine Kosten entstehen. In der Regel ist das Guthaben 12 Monate lang nutzbar. Wenn Sie es nicht verwenden, verfällt es. Danach sind Sie noch für 2 Monate erreichbar. Sollten Sie innerhalb dieser Zeit wieder keine Aufladung vornehmen, wird die SIM-Karte deaktiviert und der Vertrag endet damit.

Damit Ihr Guthaben nicht verfällt (falls vorhanden) sollten Sie eine E-Mail an den blau.de-Kundenservice senden, die Kündigung erklären und die Rückzahlung des Guthabens beantragen.

Außerdem können Sie Zusatzoptionen zu Ihrem Tarif hinzubuchen. Diese können Sie auch jederzeit einzeln wieder kündigen. Das kann Online im Kontomanager gekündigt werden. Die Optionen enden dann zum Ende des nächsten Abrechnungsmodus. Die Kündigung dieser ist besonders wichtig, wenn Sie die SIM-Karte weiter behalten wollen.

Blau.de kündigen: Allnet-Flat

Für die ordentliche Kündigung müssen Sie die Kündigungsfrist einhalten. Diese fällt unterschiedlich aus und kann je nach Vertragsmodell 1 Monat oder auch 24 Monate betragen. Wenn der Vertrag dann ausläuft und Sie nicht rechtzeitig kündigen verlängert er sich automatisch. Der 24-monatige Vertrag verlängert sich in diesem Fall um 12 Monate. Dabei müssen Sie immer die Kündigungsfrist von 4 Wochen hin zum Ende der Vertragslaufzeit einhalten. Das gilt auch für Verträge ohne Mindestlaufzeit. Demnach wird die Kündigung dann zum Ende des nächsten Abrechnungsmonats wirksam.

Die Kündigung der Allnet-Flat muss schriftlich eingereicht werden. Für die Allnet-Flat mit Mindestvertragslaufzeit setzen die AGB von blau.de sogar die Kündigung auf dem Postweg voraus. Wenn Sie einen Vertrag ohne Laufzeit abgeschlossen haben, ist die Kündigung auch per E-Mail durchführbar.

Wie bei der Pre-Paid-Karte können auch bei der blau.de Allnet-Flat Zusatzoptionen hinzugebucht werden, welche wiederum der Kündigung bedürfen. Die Kündigungsfrist von diesen richtet sich nach der Vertragslaufzeit des Grundvertrags. Beträgt diese 24 Monate liegt die Kündigungsfrist für Zusatzoptionen bei 3 Monaten. Wenn keine Mindestlaufzeit besteht, ist diese bei lediglich 4 Wochen.

Blau.de kündigen: Adresse und Kontakt

blau Mobilfunk GmbH
Rigaer Straße 9

17493 Greifswald

 

blau.de kündigen E-Mail: service@blau.de

Jetzt blau.de Mobilfunkvertrag kündigen!

blau.de kündigen: Widerrufsrecht und außerordentliche Kündigung

Sie haben zudem das Recht den Vertrag bei blau.de zu widerrufen, wenn der Vertrag Online bzw. als Fernabsatzgeschäft oder auch als Haustürgeschäft abgeschlossen wurde. Dann können Sie innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsbeginn widerrufen.

Des Weiteren bleibt Ihr Recht auf eine außerordentliche Kündigung unberührt und Sie können den Vertrag auch vorzeitig kündigen, wenn ein rechtswirksamer wichtiger Grund vorliegt. Infos hierzu finden Sie unter außerordentliche Kündigung.

Bild: niekverlaan

blau.de kündigen Jetzt den Vertrag mit blau.de kündigen: Je nach Tarif müssen Sie unterschiedliche Formalitäten beachten um den Vertrag bei blau.de kündigen zu können. Artikelbewertungen: 8 3.4 / 5 1 8

Kommentare

    1. berni Autor des Artikels

      Guten Tag Herr Faller,

      entschuldigen Sie bitte aber Ihre Kündigung im Kommentarfeld kann nicht wirksam werden. Bitte richten Sie Ihr Gesuch direkt an blau.de. Falls Sie zusätzlich zum obigen Text Fragen haben können Sie sich jederzeit melden.

      Beste Grüße
      Berni vom meine-kuendigung.de Team

  1. kpeku Edem Aku

    Kündigung meines vertrages
    Sehr geehrte Damen und Herren
    hiermit kündige ich fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt den zwischen ihnen und mir
    bestehenden vertrag mit den oben genannten vertragsdaten bitte senden sie mir eine schriftliche bestätigung
    über den eingang der Kündigung und den Termin für das vertragsende
    Mit Freundlichen Grüßen

  2. Erich Becker

    Kundennummer XXXXXXXXXX / Handy Nummer 01XXXXXXXXX . Hiermit möchte ich meinen Vertrag zum nächstmöglichen Termin kündigen trotz Ausdruck meiner Zufriedenheit .

    1. Wolfi

      Hallo,

      wenden Sie sich direkt an Ihren Vertragspartner, um Ihren Mobilfunkvertrag zu kündigen – Kontaktinformationen finden Sie oben auf dieser Seite.

      Viele Grüße
      Wolfi von meine-kuendigung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.