Depot kündigenSie brauchen Geld und wollen Ihr Depot kündigen oder es zu einem anderen Finanzdienstleister umziehen? Hier erfahren Sie wie!

Sie haben ein Aktiendepot eröffnet und möchten es jetzt wieder schließen. Dafür gibt es viele Gründe. Zum Beispiel suchen Sie eine sicherere Anlage für die Zukunft, Sie wollen Ihr Depot veräußern oder ähnliches. Hier haben wir einige wichtige Informationen zusammenstellen, wie dies gelingt.

Depot kündigen: Kündigungsfrist

Die Kündigung eines Depots ist theoretisch jederzeit möglich. Allerdings veranschlagen manche Banken eine Kündigungsfrist, welche je nach Vertragsmodell variieren kann. Deshalb sollten Sie vor Ihrer Kündigung die Vertragsunterlagen prüfen. Die Kündigung muss dabei schriftlich erfolgen. Deshalb haben wir Ihnen hier ein Muster Kündigungsschreiben bereitgestellt, an welchem Sie sich orientieren können. Laden Sie sich dieses herunter und nutzen es für Ihre Kündigung.

Depot kündigen: Muster Kündigungsschreiben

Max Mustermann, Straße/Hausnummer, PLZ/Ort

Adresse                                                                                                  Ort, Datum:
Ihrer                                                                                                       Depotkontonummer:

Depot-Bank

 

 

Kündigung meines Depots

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich, Max Mustermann, geboren am tt.mm.jjjj in Musterstadt, mein Wertpapierdepot fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Zeitgleich bitte ich Sie sofort alle existenten Kauf- und Verkaufsaufträge zu löschen.

Zu diesem Anlass bitte ich Sie mir die in diesem Depot verwalteten Wertpapiere schnellstmöglich in mein Depot mit der Depotkontonummer ….. bei der Bank XY, Adresse, zu übertragen.

Bitte bestätigen Sie mir die Ausbuchung der Wertpapiere und die Kündigung jeweils schriftlich.

Zudem bitte ich Sie einen möglichen Restbetrag auf meinem Depotkonto auf folgendes Referenzkonto zu überweisen.

Begünstigter:
Kto-Nr.:
BLZ.:

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

 

Max Mustermann

Muster Kündigungsschreiben herunterladen

Depot Kündigungsschreiben PDF

Depot Kündigungsschreiben Word

Achten Sie darauf, dass Sie, neben Ihrem Namen, die Depotkontonummer und Ihr Geburtsdatum zu nennen, um eine fehlerfreie Identifikation sicherzustellen. Dabei müssen Sie auch Unterkonten nennen, wenn Sie diese zusätzlich zu Ihrem Depot kündigen wollen. Außerdem haben Sie die Option ein Formular für die Kündigung anzufordern. Viele Banken bieten dies an, um Ihnen die Kündigung zu erleichtern. Dazu sollten Sie Ihre Bank persönlich oder telefonisch kontaktieren.

Um die Kündigung sicherstellen zu können darf das Depotkonto am Tag der Kündigung nicht im Minus sein. Sollten Sie noch Wertpapiere auf Ihrem Konto haben, sollten Sie ein Referenzkonto angeben, auf welches die Papiere transferiert werden können sobald Sie Ihr Depot kündigen. Wenn Sie diese nicht transferieren sondern verkaufen möchten, können Sie dies auch in Ihrem Kündigungsschreiben formulieren.

Viel Erfolg bei der Kündigung.

Bild: 

Depot kündigen: Hier erfahren Sie wie! Sie brauchen Geld und wollen Ihr Depot kündigen oder es zu einem anderen Finanzdienstleister umziehen? Hier erfahren Sie wie! Artikelbewertungen: 5 4.4 / 5 1 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.