DSL-SpeedtestMachen Sie jetzt einen DSL Speedtest und finden heraus, ob Sie das vom Anbieter versprochene Volumen erreichen und was Sie tun können wenn nicht.

Oftmals schließen Nutzer DSL-Verträge ab und sind bei der ersten Nutzung enttäuscht von der Ladezeit und Geschwindigkeit im Internet. Eine Messung hat ergeben, dass sogar 75% der deutschen Haushalte nicht einmal die Hälfte des versprochenen Volumens abschöpfen können. Das kann für Sie ein Grund für die Kündigung des Vertrags sein und Sie müssen unter Umständen nicht einmal die Kündigungsfrist einhalten, sondern können den Vertrag außerordentlich beenden. Dementsprechend lohnt es sich immer einen DSL-Speedtest zu machen. Das gilt besonders, wenn Sie nicht mit Ihrem Anbieter zufrieden sind und den Vertragspartner gerne wechseln würden.

DSL-Speedtest kostenlos durchführen

Das Testen der Geschwindigkeit Ihres Anschlusses kann bequem von Zuhause am eigenen Computer bzw. Laptop erledigt werden. Wir haben Ihnen hier einige Tools bzw. Internetseiten herausgesucht, bei welchen Sie schnell, einfach und kostenlos einen DSL-Speedtest durchführen können:

DSL-Speedtest: Langsames Netz Grund für Kündigung?

Es ist oftmals wirklich haarsträubend, wie langsam die Verbindung im Vergleich zum versprochenen Datentransfer tatsächlich ist. Bei einer schlechten Leitung macht es keinen Sinn einen entsprechend teuren Tarif zu bezahlen, da der selbe Output bzw. die gleiche Geschwindigkeit auch mit einem billigeren Vertrag erreicht werden kann.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass Sie wenn Sie trotz der im Vertrag zugesicherten High-Speed-Verbindung sehr langsam surfen Kündigung einreichen und den Vertrag frühzeitig kündigen können. Das ist allerdings nur zulässig, wenn die Verbindung dauerhaft schlecht ist. Dementsprechend sollten Sie die DSL-Geschwindigkeit über einen gewissen Zeitraum protokollieren. Das dient Ihnen als Beweis für die Nicht-Lieferung durch den Vertragspartner.

Grundsätzlich ist der nächste Schritt, dann das Kontaktieren des aktuellen Anbieters. Zunächst können Sie diesen zur Nachbesserung auffordern. Falls Ihnen der Anbieter die zugesicherte Geschwindigkeit nicht ermöglichen kann, ist es gut möglich, dass er Ihnen den Wechsel in einen günstigeren Tarif ermöglicht. Dadurch sparen Sie sich den Wechsel zu einem neuen Anbieter und können Telefon und Internet ohne Unterbrechung weiter nutzen.

DSL-Speedtest: DSL zu langsam? Kündigungsschreiben für die außerordentlichen Kündigung des Vertrags.

Ein Kündigungsschreiben können Sie unter DSL zu langsam ansehen und über folgende Links herunterladen:

DSL zu langsam Muster Kündigungsschreiben PDF

DSL zu langsam Muster Kündigungsschreiben Word

Die Kündigungsadresse für Ihren Anbieter finden Sie hier

Bild: 

DSL Speedtest machen und den Vertrag kündigen Machen Sie jetzt einen DSL Speedtest und finden heraus, ob Sie das vom Anbieter versprochene Volumen erreichen und was Sie tun können wenn nicht. Artikelbewertungen: 6 4.3 / 5 1 6

Kommentare

  1. Ayati

    Ich habe am 17.9 ein Vertrag mit Kabel Deutchland gemacht. Trotzt mehrere Telefonate und Emails und Geräte Umtausch funktioniert Internet immernoch nicht. Mehere Emails zum Kündigung , gab keine sichere Sntwort. Mehrere Speedtest zeigte nur 1000 kb/s. Wie kann ich diese Vertrag kündigen . Anwalt kostet kir such giel Geld. Biete um Hilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.