EVG kündigenSo können Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG kündigen: Tipps und Vertragsmodalitäten lesen, Kündigungsschreiben senden.

Die EVG ist Mitglied im Deutschen Gewerkschaftsbund und sitzt am Amtsgericht in Frankfurt am Main. Als Gewerkschaft für Eisenbahn und Verkehr ist die EVG für alle Beschäftigten in diesen Branchen zuständig. Als solche setzt Sie sich für deren politischen und sozialen Interessen ein. Sie bekennt sich generell zum demokratischen und sozialen Rechtsstaat.

Grundsätzlich endet die Mitgliedschaft bei der EVG durch den Austritt des Mitglieds, einen Übertritt in eine andere Gewerkschaft, der Ausschluss, der Todesfall und Ausstehen von mindestens 6 Monatsraten. Hier soll der Austritt bzw. die Kündigung bei der EVG dargestellt werden.

Die Kündigung der Mitgliedschaft bzw. der Austritt bei der EVG kann nur schriftlich erfolgen und muss bei der zuständigen Geschäftsstelle eingereicht werden.

So müssen Sie, wenn Sie bei der EVG kündigen möchten, die in der Satzung der EVG gespeicherte Kündigungsfrist beachten.

EVG kündigen: Kündigungsfrist

Die Kündigung ist mit der Kündigungsfrist von drei Monaten und immer zum Quartalsende durchzuführen. Dementsprechend kann die Kündigung jeweils zum Ende März, Juni, September oder Dezember ausgesprochen werden.

Sollten Sie Ihr Arbeitsverhältnis (welches nach §2 der Satzung zuzuordnen ist) beendet haben können Sie auch fristlos bei der EVG kündigen.

Durch die Kündigung werden die Ansprüche an die EVG sowie deren Ansprüche auf den Mitgliedsbeitrag gelöscht.

Die Kündigung bei der EVG muss in jedem Fall schriftlich ausgesprochen werden. Dazu stellen wir Ihnen Musterschreiben zur Verfügung.

EVG kündigen: Kündigungsschreiben

Ein gratis EVG Kündigungsschreiben bzw. Musterschreiben und Vorlagen können Sie unter EVG Kündigungsschreiben abrufen. Diese können Sie für Ihre EVG Kündigung nutzen.

Jetzt bei EVG kündigen!

EVG kündigen: Adresse und Kontaktdaten

Die Kündigung muss an die für Sie zuständige Geschäftsstelle gesandt werden. Hier wird als Beispiel die Adresse der Geschäftsstelle in Berlin abgebildet. Die für Sie anzuwendende Adresse finden Sie unter: http://www.evg-online.org/PLZ_Suche/index_html.

EVG Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft
Revaler Str. 100
10243 Berlin
EVG kündigen Telefonnummer: 030 42 43 91-0
EVG kündigen Fax: 030 42 43 91-40

Bild: 

EVG kündigen: Tipps zum Austritt und Musterschreiben So können Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG kündigen: Tipps und Vertragsmodalitäten lesen, Kündigungsschreiben senden Artikelbewertungen: 19 3.5 / 5 1 19
Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.