Google Play Abo kündigenWenn Sie ein Abo für eine App über den Play-Store abgeschlossen haben, können Sie dort auch wieder das Google Play Abo kündigen. Hier erklären wir Ihnen wie:

Ein abgeschlossenes App-Abo wird in der Regel automatisch verlängert, wenn Sie dieses nicht selbst abbrechen. Das kann direkt im Google Playstore erfolgen. Die Kündigung des App-Abos sollte dabei bis spätestens 24 Stunden vor Vertragsende erfolgen. Es kann aber auch sein, dass die Kündigungsfrist länger ausfällt. Das sollten Sie prüfen, um den nächstmöglichen Kündigungstermin zu errechnen. Achten Sie demnach darauf, die Verlängerung rechtzeitig zu deaktivieren.

Google Play Abo kündigen

Viele Nutzer glauben, dass das Deinstallieren einer App dazu führt, dass auch das Abo bzw. der kostenpflichtige Vertrag mit dem Anbieter erlischt. Das ist jedoch Irrglaube. Sie müssen Ihr App-Abo unabhängig vom Löschen der App beenden bzw. abbrechen. Ihr Abonnement können Sie dabei je zum nächsten Abrechnungszeitraum kündigen. Eine rückwirkende Kündigung ist hier nicht möglich.

Die Kündigung kann dabei auf zwei unterschiedliche Weisen durchgeführt werden. Zum einen über die Google Play App oder Google Play im Internet. Dazu haben wir Ihnen hier jeweils Anleitungen erstellt:

Google Play Abo kündigen in der App

  1. Laden Sie die Google Play App mit Ihrem Smartphone.
  2. Im Menü müssen Sie hier „Meine Apps“ öffnen.
  3. Die gebuchten App-Abos finden Sie unter „Abonnements“.
  4. Hier haben Sie die Möglichkeit diese zu deaktivieren indem Sie auf „Abbrechen“ klicken.

Dadurch wird Ihr Abo beendet.

Google Play Abo kündigen Online auf play.google.com

  1. Gehen Sie auf play.google.com und loggen Sie sich falls nötig ein.
  2. Klicken Sie auf „Apps“ und „Meine Apps“. Dort werden Ihnen Ihre Apps angezeigt.
  3. Hier können Sie Ihre App-Abos einsehen und einzeln beenden indem Sie auf „Abbrechen“ klicken.

Wenn Ihnen hier keine bezahlten Abos finden, ist es möglich, dass Sie lediglich einen befristeten Vertrag für diese App abgeschlossen haben, welche Sie nicht kündigen müssen.

Außerdem werden Ihre Abos automatisch aufgelöst, wenn die erworbene App aus Google Play entfernt wird.

Bild: 

Google Play Abo kündigen: Wir erklären Ihnen wie! Wenn Sie ein Abo für eine App über den Play-Store abgeschlossen haben, können Sie dort auch wieder das Google Play Abo kündigen. Hier erklären wir Ihnen wie: Artikelbewertungen: 12 4.6 / 5 1 12

Kommentare

  1. Peter Hönnerscheid

    Ich habe mein Zattoo App gekündigt .Bestätigung 24.05 2015
    Von ihnen wurde zum 01.06.2015 wieder Abgezogen ! !
    Hiermit kündige ich auch absofort den Abzug von meinem Konto . Danke !
    Peter Hönnerscheid

  2. Manuel Fuzio

    Hallo ich habe eine app im.play störe heruntergeladen und auch abonniert abonniert . Nun hatte ich merhmalige Handy Wechsel und habe auch bei Google eine andere emailadresse. Auf meinem aktuellen und auch alten.Handy ist die app nicht mehr installiert. Trotzdem wird noch abgebucht für die app. Wie kann ich dies rückgängig machen?

  3. magda

    Guten tag… kann mir jemand helfen.
    Mein mann ist z.Zeit in haft. Sein handy wurde mit eingezogen. Er hat googel play abos laufen. Jeden monat gehen 30 euro vom konto weg. Wie kann ich die abos kündigen.. ohne handy und oder mail adresse. . Nur mit der telfnr.
    Ist das überhaupt möglicht?

    Bitte dringend um antwort.

  4. Yvonne

    Hallo,
    ich habe am 3.5. das smule sing abo abbestellt. in der email von google play stand auch dass das abo storniert sei und mein konto dann noch bis zum 28.5. aktiv sei . ok soweit so gut. jetzt bekam ich aber heute 29.5.2016 auf meinem alten handy (alte nr.) eine email von meinem alten handyanbieter. das mir 4.49€ am 6.6.2016 abgebucht werden.
    bei dem playstore steht aber nix dass das abo besteht!

    was kann ich tun???

  5. Marc

    Hab beim Spiel Jurassic world die VIP Mitgliedschaft erworben und über o2 die Rechnung laufen lassen..ich finde aber bei o2 kein Abo..wie kündige ich diese danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.