Handyvertrag vorzeitig kündigenGibt es Gründe, durch welche man einen Handyvertrag vorzeitig kündigen kann? Ja. Hier können Sie Ihre Optionen einsehen.

Sie haben einen Handyvertrag geschlossen, sind aber nicht zufrieden? Dann stellen Sie sich vermutlich die Frage, wie Sie schnell wieder aus dem Vertrag herauskommen können. Das ist aber nicht immer so einfach, aber unter gewissen Umständen kommen Sie den Handyvertrag vorzeitig kündigen.

Gründe mit denen Sie Ihren Handyvertrag vorzeitig kündigen können

Bedenken Sie, dass der Handyanbieter nicht verpflichtet ist Sie aus dem Vertrag zu lassen. So sind Sie in den meisten Fällen auf die Kulanz Ihres Vertragspartners angewiesen. Entsprechend sind höfliche Anfragen oft zielführend.

Mögliche Gründe aufgrund welcher Sie den Handyvertrag vorzeitig kündigen können sind:

Umzug ins Ausland

Sollten Sie für längere Zeit verreisen oder gar vollständig ins Ausland umziehen, können Sie Ihren Handyvertrag entweder aussetzen oder bei Kulanz des Mobilfunkanbieters sogar kündigen. Wenn Sie die Kündigung einreichen müssen Sie eine Meldebescheinigung beilegen um den Umzug beweisen zu können.

Insolvenz

Sie sind pleite? Sollten Sie Privatinsolvenz angemeldet haben, ist das aus rechtlicher Sicht kein Kündigungsgrund, aber der Mobilfunkanbieter hat dann auch Interesse daran den Vertrag zu beenden. Denn meist kommt er nicht an sein Geld.

Todesfall

Ist der Vertragsinhaber gestorben, kann ein Angehöriger den Mobilfunkvertrag vorzeitig kündigen. Auch hier brauchen Sie einen Beleg für die Kündigung, wie zum Beispiel die Sterbeurkunde.

Weitere Optionen einen Handyvertrag vorzeitig zu kündigen

Neben den obigen Gründen können Sie auch andere Alternativen nutzen um den Vertrag zu beenden:

Sie suchen jemanden der Ihren Vertrag übernimmt

Wenn Sie den Vertrag nicht weiter nutzen möchten, können Sie versuchen diesen an jemanden abzutreten. Gegen eine Gebühr zwischen 10 und 30 Euro kann der Vertrag in der Regel umgeschrieben werden. Eventuell kann ein Bekannter oder Verwandter den Vertrag für Sie erfüllen. Es kann darüber sein, dass Sie Ihren Vertrag inklusive Ihrem Mobiltelefon verkaufen können. Das geht aber meist nur wenn es sich um ein begehrtes Modell handelt.

Aus dem Vertrag herauskaufen

In der Regel ermöglicht es Ihnen der Anbieter, sich durch das Bezahlen der Grundgebühr aus dem Vertrag herauszukaufen. Diese können Sie als Einmalzahlung begleichen. Hierzu sollten Sie Kontakt zu Ihrem Vertragspartner aufnehmen und die Modalitäten aushandeln.

Wenn eine vorzeitige Kündigung des Handyvertrags nicht möglich ist

Sollte keiner der oben genannten Gründe zutreffen und Sie sind über die Mindestlaufzeit an Ihren Vertrag gebunden, können Sie Ihren Vertrag jetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Dadurch laufen Sie nicht Gefahr die Kündigungsfrist zu verpassen. Ihr Kündigungsschreiben können Sie sich hier heraussuchen und es absenden.

Außerdem können Sie überdenken, ob Sie die monatliche Grundgebühr reduzieren wollen. Dabei sollten Sie sich Angebote von Ihrem Mobilfunkanbieter unterbreiten lassen. Die Vertragsumstellung ist manchmal nur mit einer Vertragsverlängerung möglich, aber Sie kann Ihnen Geld sparen.

Bild: © Antonioguillem – Fotolia.com

Handyvertrag vorzeitig kündigen Gibt es Gründe, durch welche man einen Handyvertrag vorzeitig kündigen kann? Ja. Hier können Sie Ihre Optionen einsehen. Artikelbewertungen: 7 3.9 / 5 1 7

Kommentare

    1. Wolfi

      Hallo,

      unsere Seite befasst sich mit Verbrauchertipps rund um die Themen Kündigung und Widerruf. Hierzu stellen wir dem Verbraucher vorgefertigte Kündigungs- und Widerrufsschreiben zur Verfügung, die er bei Bedarf schnell und bequem über unseren Service versenden kann. Durch eine Versandbestätigung erhält man von uns außerdem einen handfesten Nachweis, sollte es zu rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem gekündigten Anbieter kommen.

      Ich kann Ihnen versichern, dass die Artikel auf meine-kuendigung.de nicht von etwaigen Anbietern verfasst werden, sondern nach gründlicher Recherche von unserer Redaktion.

      Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

      Viele Grüße
      Ihr meine-kuendigung.de Team

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *