Ikea Rückgaberecht lebenslangVor kurzem wurde den Kunden ein lebenslanges Ikea Rückgaberecht versprochen. Jetzt beginnt das Unternehmen teils zurückzurudern. Hier alle Infos:

Ikea hat in letzter Zeit über alle Kanäle mit einem lebenslangen Rückgaberecht auf deren Waren geworben. Produkte die ab dem 25. August 2014 gekauft werden, können angeblich bei Nichtgefallen jederzeit zurückgegeben werden. Ikea verspricht den vollen Betrag zurückzuerstatten, wenn der Kunde den Kassenbon vorlegen kann. Dieser wird Ihnen entweder bar, per Überweisung oder in Form eines Ikea-Gutscheins beglichen. Es klingt so als könnte man eine 20 Jahre alte Küche auch wieder zurückgeben. Durch diese Maßnahme erhofft sich Ikea größere Absätze. Vorrangig, da dies ein Alleinstellungsmerkmal für den Möbelhandel darstellt. Hier bleibt abzuwarten, wie Ikea Wort halten kann?

Ikea Rückgabe: Voraussetzungen

Laut Ikea gibt es keine Voraussetzungen für die Rückgabe von Ikea-Artikeln. Es muss kein Grund für die Rückgabe vorliegen. Es ist nicht einmal von Belang, wie lange der Kauf zurückliegt und wie stark die Abnutzung ist. Die Originalverpackung wird auch nicht für die Rückgabe benötigt. Also ist die Ikea Rückgabe auch ohne Verpackung möglich. Sie müssen für die Ikea Rückgabe aber unbedingt den Beleg vorlegen können.

Lediglich Waren aus der Fundgrube, Pflanzen und extra für Sie angepasste Artikel sind von diesem Rückgaberecht ausgeschlossen. Genau wie Artikel, die mutwillig zerstört wurden oder Ähnliches. Zudem versucht Ikea Kunden, die alte Waren kaufen und zu gewerblichem Zweck zurückgeben auszuschließen.

Eine Ikea Rückgabe in anderer Filiale ist auch möglich. Sie sind nicht an die Filiale gebunden bei welcher Sie das Produkt gekauft haben. Allerdings müssen Sie die Ware in Deutschland gekauft haben.

Da die Ikea Rückgabe allerdings nur mit Kassenbon angenommen wird ist es von großer Bedeutung diesen langfristig sorgsam aufzubewahren. Dadurch erhalten Sie sich die Möglichkeit die gekaufte Ware auch später zurückzugeben. Eine Ikea Rückgabe ohne Rechnung ist nicht möglich.

Ikea Rückgabe: Peter Betzel schränkt es schon wieder ein

Laut Ikea handelt es sich um einen durchdachten Schritt, der nicht zurückgenommen wird. Die Strategie wird in anderen Ländern bereits erfolgreich durchgesetzt. Allerdings rudert Peter Betzel bereits ein wenig zurück. So soll das Recht nicht mehr für alte, abgenutzte Möbel zählen. So kann ein Möbelstück, mit dem der Kunde Jahrelang glücklich war nicht nach 15 Jahren umgetauscht werden. Das würde Ikea nicht aushalten. Somit ist wieder fraglich inwiefern sich Ikea langfristig an die Aussagen halten wird und kann. Das hängt vermutlich ganz davon ab, wie viele Artikel tatsächlich zurückgegeben werden.

Wir beurteilen das Versprechen skeptisch und sind gespannt welche Linie Ikea hier fahren wird.

Bild: © lightpixel – Fotolia.com

Ikea Rückgabe lebenslang? Vor kurzem wurde den Kunden eine lebenslanges Ikea Rückgaberecht versprochen. Jetzt beginnt das Unternehmen teils zurückzurudern. Hier alle Infos: Artikelbewertungen: 14 3.1 / 5 1 14

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *