Kündigung ZeitungsaboKündigung Zeitungsabo: Hier finden Sie alle wichtigen Infos, wenn Sie ein Kündigungsschreiben für die Kündigung eines Zeitungsabo erstellen möchten.

Sie wollen Ihre Tageszeitung nicht mehr abonieren? So können Sie die Kündigung Zeitungsabo reibungslos vornehmen.

  1. Kündigungsinfos lesen und die Vertragsdetails prüfen.
  2. Möglichen Kündigungstermin errechnen.
  3. Gratis Kündigungsschreiben ausfüllen und abschicken.
Es gibt viele Gründe, welche eine Kündigung rechtfertigen. Dazu zählt der Umzug bzw. das zusammenziehen mit einem Lebenspartner, die Wahl einer anderen Zeitung, Zeitmangel oder private Sparmaßnahmen.

Kündigung Zeitungsabo: Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist

Beim Abschluss eines Zeitungsabos wird generell eine Vertragslaufzeit festgelegt. Diese beträgt oftmals 12 Monate. Nach Ablauf dieser Frist können Sie die Kündigung Zeitungsabo einreichen. Dazu muss das Schreiben unter Einhaltung der vereinbarten Kündigungsfrist beim Anbieter eingehen, ansonsten verlängert sich der Vertrag in der Regel automatisch (oftmals um ein weiteres Jahr). Diese Laufzeit und die Kündigungsfrist finden Sie auch in Ihren Vertragsunterlagen. Die Frist variiert je nach Anbieter zwischen 1 und 3 Monaten (Vor dem Gesetz darf die Kündigungsfrist für Verbraucher maximal 3 Monate betragen). Ist die Kündigungsfrist nicht vertraglich vorgeschrieben, ist die gesetzlich geregelte Frist gültig (Es handelt sich bei einem Zeitschriftenabonnement um einen Ratenlieferungsvertrag).
Neben der ordentlichen Kündigung Zeitungsabo unter Einhaltung der Frist gibt es noch die Möglichkeit außerordentlich also fristlos zu kündigen. Dazu muss allerdings ein wichtiger Grund vorliegen. Diese sind teils in den Geschäftsbedingungen des Anbieters abgedruckt. Eine Begründung kann beispielsweise das Ausbleiben der Lieferung über einen gewissen Zeitraum oder eine wiederholte Fehlabrechnung durch den Vertragspartner darstellen. Dann müssen Sie eine außerordentliche Kündigung Zeitungsabo einreichen.

Kündigung Zeitungsabo: Form

Für die Kündigung eines Zeitschriftenabos ist ein Kündigungsschreiben unersetzlich. Dieses sollte dabei bestenfalls Ihre Kontaktdaten, Ihre Kundennummer, den Beendigungstermin des Vertrags sowie eine persönliche Unterschrift enthalten.

Das entsprechende Schreiben könnte dabei wie folgt aussehen.

Kündigung Zeitungsabo: Muster Kündigungsschreiben

Kündigungsschreiben DIE Zeit Abo

Kündigungsschreiben Süddeutsche Zeitung

Kündigungsschreiben FAZ Abo

Kündigungsschreiben Bild am Sonntag

Kündigungsschreiben WAZ Abo

Zu den Kündigungs-Vorlagen für alle anderen Zeitungen

Oder Sie nutzen diese Vorlage um ein eigenes Kündigungsschreiben zu formulieren.

Max Mustermann, Straße/Hausnummer, PLZ/Ort

Anschrift                                                                                          Ort, Datum:
des                                                                                                      Vertragsnummer:

Anbieters

 

Kündigung meines Abonnements

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich den Vertrag mit oben genannter Vertragsnummer für das Abonnement der Tageszeitung XY fristgerecht zum tt.mm.jjjj bzw. vorsorglich zum nächstmöglichen Termin.

Ich bin nicht an einer Weiterführung des Vertrags interessiert. Bitte verzichten Sie deshalb auf Kontaktaufnahmen zur Rückwerbung.

Zudem bitte ich Sie mir die Kündigung, den Termin an welchem der Vertrag sowie die Lieferung endet schriftlich zu bestätigen.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

 

Max Mustermann

Sie können das gratis Kündigungsschreiben im Beitrag Kündigungsschreiben Zeitungsabo. Außerdem können Sie einige Anbieter wie zum Beispiel die Süddeutsche Zeitung, die Zeit, die WAZ, die FAZ kündigen. Dazu geben Sie die Zeitung in die Suchmaske ein.

Bild: 

Kündigung Zeitungsabo Kündigung Zeitungsabo: Hier finden Sie alle wichtigen Infos, wenn Sie ein Kündigungsschreiben für die Kündigung eines Zeitungsabo erstellen möchten. Artikelbewertungen: 14 4.1 / 5 1 14

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *