Congstar kündigen mit Online-Vorlage In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihren Handyvertrag bei Congstar kündigen. Dazu stellen wir Ihnen Muster Kündigungsschreiben zur Verfügung. Bewertung: 27 3.1 / 5 1 27

Congstar kündigenIn diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihren Handyvertrag bei Congstar kündigen. Dazu stellen wir Ihnen Muster Kündigungsschreiben zur Verfügung.

Handyvertrag bei Congstar kündigen

Wenn Sie Ihren Congstar Handyvertrag kündigen, gilt es die vom Anbieter vorausgesetzten Vorgaben einzuhalten, um Probleme von Beginn an ausschließen zu können. In diesem Beitrag werden Ihnen die wichtigsten Informationen und ein Muster Kündigungsschreiben bereitgestellt damit Sie wirksam bei Congstar kündigen können.

Informationen wie Sie Ihren DSL-Vertrag bei Congstar kündigen finden Sie unter: Congstar DSL kündigen.

Congstar kündigen Laufzeit und Fristen

Zuallerert gilt es zu prüfen welche Laufzeit und Kündigungsfrist Ihr Vertrag bei Congstar hat. Genaueres finden Sie in Ihren Vertragsunterlagen. Die Fristen werden lediglich bei der ordentlichen Kündigung wirksam. Weitere Kündigungsarten werden weiter unten beschrieben.

Congstar bietet seinen Kunden unterschiedliche Vertragsmodelle an. Darunter finden sich auch Verträge ohne Mindestlaufzeit. Diese sind dann mit einer Kündigungsfrist von 2 Wochen zum Monatsende zu kündigen. Wenn dies nicht eingehalten wird, verlängert sich der Vertrag lediglich um einen weiteren Monat.

Darüber gibt es die Möglichkeit Verträge mit einer Laufzeit von 24 Monaten abzuschließen. Sollten Sie diesen nicht rechtzeitig bei Congstar kündigen, verlängern Sie sich automatisch um weitere 12 Monate. Bei diesen Verträgen muss eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Vertragsende eingehalten werden. Falls Sie also frühzeitig eine Kündigung planen macht es Sinn diese auch so bald als möglich einzureichen.

Congstar kündigen: Außerordentliche Kündigung

Sollte Ihnen ein wichtiger Grund für die Kündigung bei Congstar vorliegen, können Sie auch fristlos bzw. außerordentlich kündigen. Die jeweiligen Gründe müssen allerdings gerechtfertigt sein. Es wird nicht jeder Grund anerkannt. Beispielhafte Umstände für eine entsprechende Kündigung erhalten Sie auch unter Handyvertrag kündigen.

Congstar kündigen: Kündigungsform

Sie müssen generell schriftlich kündigen. Ein Kündigungsschreiben muss dabei Ihre Kontaktdaten, Rufnummer, den Kündigungswunsch und Ihre  persönliche Unterschrift enthalten.

Congstar kündigen: Rufnummernmitnahme

Sie möchten Ihr Congstar kündigen Rufnummer mitnehmen. Das ist grundsätzlich möglich. Sie müssen dies allerdings sowohl bei Congstar als auch bei Ihrem neuen Anbieter beantragen. Wenn Sie Ihre Handynummer weiter nutzen möchten verlangt Congstar jedoch einen Umkostenbeitrag von ca. 25 Euro. Diesen Wunsch können Sie auch direkt in Ihr Kündigungsschreiben einbinden.

Auch Ihr Mobiltelefon können Sie weiter nutzen. In der Regel wird bei einem Congstar-Vertrag das Handy durch den Verbraucher selbst gekauft, wodurch es nicht an den Vertrag gebunden ist. Dementsprechend ist es nicht nötig einen SIM-Lock zu entfernen.

Congstar kündigen: Muster Kündigungsschreiben

Muster für ein persönliches Kündigungsschreiben finden Sie unter Congstar Kündigungsschreiben.

Congstar kündigen Adresse

congstar GmbH Kundenservice
Postfach 1165
61466 Kronberg

congstar Kunden-Service: 01805-324444
congstar Faxnummer:
 01805248555
Webseite: http://www.congstar.de

Bild: © Amir Kaljikovic – Fotolia.com