Talkline kündigen: Schnell und einfach! Hier erfahren Sie alles wissenswerte, was bei einer Talkline Kündigung beachtet werden muss und können darüber ein Kündigungsschreiben herunterladen. Bewertung: 18 3.3 / 5 1 18

Talkline KündigungHier erfahren Sie alles wissenswerte, was bei einer Talkline Kündigung beachtet werden muss und können darüber ein Kündigungsschreiben herunterladen.

Talkline Kündigung Handyvertrag

Sie haben einen günstigeren Anbieter für sich gefunden und wollen Ihren alten Handyvertrag auflösen? Dann müssen Sie gewisse Dinge beachten. Dieser Beitrag soll Ihnene alle notwendigen Informationen liefern um rechtzeitig und wirksam kündigen zu können. Darüber bieten wir Ihnen ein Muster Kündigungsschreiben, welches Ihnen als Vorlage für die Erstellung Ihrer Talkline Kündigung dienen soll.

Talkline Kündigungsfrist und Mindestlaufzeit

Wenn Sie einen Vertrag ordentlich kündigen möchten ist es vorrangig wichtig die Laufzeit und die vertraglich geregelte Kündigungsfrist zu beachten. Die Kündigungsfrist bei Talkline beträgt generell 3 Monate zum Ende der Mindestlaufzeit hin. Die Mindestlaufzeit beträgt nach Vertagsunterschrift 2 Jahre. Sollten Sie es nicht gewährleisten innerhalb der Frist bei Talkline Kündigung einzureichen, wird Ihr Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Hier gilt dann wiederum die Kündigungsfrist von 3 Monaten für Ihre Talkline Kündigung. Dementsprechend gilt es rechtzeitig zu kündigen, bzw. lieber zu früh als zu spät. Das Startdatum des Vertrags können Sie eventuell auch anhand Ihrer Talkline Rechnung rekonstruieren.

Talkline Kündigung: Außerordentliche Kündigung

Es gibt auch Rahmenbedingungen, die es Ihnen ermöglichen fristlos bei Talkline Kündigung einzureichen. Dazu ist es allerdings notwendig einen wichtigen Grund für die Talkline Kündigung vorweisen zu können. Wirksame Gründe können dabei zum Beispiel nicht eingehaltene Vertragsinhalte sein. Infos zu diesem Thema und generell zum Kündigen eines Handyvertrags finden Sie unter und generell anerkannten Gründen für die außerordentliche Kündigung finden Sie unter:

Handyvertrag kündigen

Talkline Kündigung: Kündigungsform

Die Kündigung sollte in Schriftform bei Talkline eingehen. Dies ermöglicht es Ihnen die Kündigung  im Ernstfall zu belegen. Ein entsprechendes Schreiben sollte dabei mindestens die betroffene Rufnummer, Ihre Kontaktdaten, die aktuelle Adresse von Talkline, den Kündigungstermin und eine persönliche Unterschrift aufweisen.

Talkline Kündigung: Rufnummernmitnahme

Generell ist es möglich die alte Rufnummer mit in den neuen Vertrag zu nehmen. Dazu sollten Sie ihr Anliegen bereits bei der Kündigung des Vertrags bei Talkline mit einbringen. Beachten Sie jedoch das dieser Service mit Kosten verbunden ist. Die meisten Anbieter verlangen zwischen 25 und 30 €. Wenn Sie Talkline über Ihr Vorhaben informiert haben, können Sie direkt bei der Vertragsunterschrift beim neuen Anbieter die Rufnummernmitnahme beantragen.

Auch Ihr mobiles Endgerät können Sie trotz der Kündigung weiter nutzen. Es gilt jedoch zu prüfen, ob es nötig ist den SIM-Lock entsperren zu lassen.

Talkline Kündigung Muster Kündigungsschreiben

Vorlagen für Ihr Kündigungsschreiben finden Sie unter Talkline Kündigungsschreiben.

Talkline Kündigung Adresse

Talkline
Kundenservice
99076 Erfurt
Talkline Kundenservice: 0180-53838
Talkline FAX: 01805673631
Webseite: www.talkline.de

Bild: © Maksim Kostenko – Fotolia.com