Telco Kündigung: Schnell und einfach! Wenn Sie bei Telco Kündigung einreichen wollen, helfen Ihnen folgende Informationen ein wirksames Kündigungsschreiben zu erstellen und einzureichen. Bewertung: 8 3.8 / 5 1 8

Telco KündigungWenn Sie bei Telco Kündigung einreichen wollen, helfen Ihnen folgende Informationen ein wirksames Kündigungsschreiben zu erstellen und einzureichen.

Die Telco bietet Vertragsmodelle mit verschiedenen Laufzeiten an. Je nach Laufzeit verändert sich auch die zugehörige Kündigungsfrist für eine ordentliche Kündigung bei der Telco.

Telco Kündigung fristgerecht einreichen

Der Vertrag mit Telco kann entweder ohne Mindestvertragslaufzeit, über sechs, zwölf oder 24 Monate abgeschlossen werden. Die Kündigungsfrist ist je nach Angebot unterschiedlich. Diese finden Sie normalerweise in Ihren Vertragsunterlagen.
Generell kann man aber sagen, dass der Vertrag ohne Vertragslaufzeit mit einer Frist von 30 Tagen zum Kalendermonatsende gekündigt werden kann.
Bei Verträgen mit Laufzeit von sechs oder zwölf Monaten betägt die Kündigungsfrist auch 30 Tage zum Ende eines Monats hin. Wird diese Frist nicht eingehalten verlängert sich der Vertrag automatisch, um einen Kalendermonat.
Wenn eine Laufzeit von 24 Monaten vereinbart wurde, ist die Kündigungsfrist auf drei Monate fixiert. Sollte in diesem Modell die Kündigung nicht rechtzeitig eingereicht werden, wird die Laufzeit wiederum auf zwölf Monate festgesetzt.
Für den Fall, dass in Ihren Vertragsunterlagen andere Fristen festgelegt wurden, gelten diese vorrangig. Sie sollten diese demnach prüfen, bevor Sie ein Telco Kündigungsschreiben erstellen.

Telco Kündigung von Zusatzoptionen

Wenn Sie zusätzlich zu den geregelten Vertragsoptionen sogenannte Zusatzoptionen abgeschlossen haben, können Sie diese auch einzeln kündigen. Auch deren Dauer und Vertragslaufzeit kann variieren. Achten Sie auch hier darauf die Laufzeit zu berücksichtigen. Durch die Kündigung der Zusatzoption erlischt nicht Ihr Mobilfunkvertrag, wenn Sie allerdings den Mobilfunkvertrag kündigen, werden auch die Zusatzoptionen aufgehoben.

Telco Kündigung: Abschaltung der SIM

Wenn Sie den Mobilfunkvertrag fristgerecht kündigen, wird Ihre SIM-Karte im Laufe des letzten Tages der Vertragslaufzeit abgestellt. Alle bis dahin entstandenen Kosten müssen beglichen werden.

Telco Kündigung: Alternativen zur ordentlichen Kündigung

Wenn Sie den Vertrag mit der Telco erst kürzlich abgeschlossen haben können Sie eventuell Widerruf einlegen. Das ist dann relevant, wenn Sie dies innerhalb von 14 Tagen tun und der Vertrag als Fernabsatz- oder Haustürgeschäft geschlossen wurde.

Eine fristlose Kündigung ist dann möglich, wenn ein wichtiger Grund vorliegt, der es Ihnen unzumutbar macht den Vertrag unter gegebenen Bedingungen fortzuführen.

Telco Kündigung – Kündigungsschreiben

Sollten Sie Vorlagen für die Erstellung Ihres Schreibens benötigen finden Sie diese unter Telco Kündigungsschreiben.

Kontaktdaten für die Kündigung bei Telco

Drillisch – Telco Services GmbH
Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
63477 Maintal
TELCO Kunden-Service: 01805-221416
TELCO FAX: 06181412444
Webseite: http://www.telco.de

 
Bild: © vege – Fotolia.com