AOL kündigen: Schnell und einfach! Sie haben noch einen AOL Tarif und wollen schnellstmöglich bei AOL kündigen (bzw. mittlerweile Telefonica Germany GmbH)? Hier erfahren Sie wie. Bewertung: 52 2.8 / 5 1 52

AOL kündigenSie haben noch einen AOL Tarif und wollen schnellstmöglich bei AOL kündigen (bzw. mittlerweile Telefonica Germany GmbH)? Hier erfahren Sie wie.

AOL ist vor einiger Zeit durch Alice DSL aufgekauft worden. Diese wiederum gehören mittlerweile zu O2 bzw. Alice ist eine Tarifoption von O2. Dadurch haben Sie ein Vertragsverhältnis mit der Telefonica Germany GmbH, wenn Sie einen AOL Tarif besitzen.

Mit der Übernahme wurden auch die Verträge erneuert und Sie haben den AGB´s von O2 zugestimmt. Dementsprechend müssen die Kündigungsmodalitäten von O2 bzw. der Telefonica berücksichtigt werden.

Wenn Sie Ihren DSL-Anschluss nicht ersatzlos kündigen möchten, können Sie auch den neuen Anbieter bevollmächtigen, Ihren alten Vertrag zu kündigen. Dies erspart Ihnen den Aufwand ein gültiges Kündigungsschreiben zu erstellen und Sie können direkt die Rufnummernmitnahme beantragen. Details finden Sie auch unter DSL Wechsel.

Sollten Sie endgültig und ohne einen neuen Vertrag mit einem neuen Anbieter einzugehen kündigen wollen, können Sie folgende Richtlinien beachten. Dann steht Ihrer Kündigung nichts mehr im Weg.

AOL kündigen: Kündigungsfrist

Für O2-Verträge gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten wenn Sie einen Laufzeitvertrag von 24 Monatenabgeschlossen haben. Wenn die Kündigung nicht rechtzeitig eingeht, verlängert sich der Vertrag je um ein Jahr. Hier gilt wieder eben genannte Kündigungsfrist von drei Monaten.

Bei einem Vertrag ohne Laufzeit bzw. einem einmonatigen Vertrag, können Sie mit einer Kündigungsfrist von einem Monat kündigen. Auch dieser Vertrag verlängert sich sonst automatisch wieder um einen Monat.

Um sicherzustellen, dass die Kündigung wirksam wird, sollten Sie Ihre Vertragsunterlagen nach diesen Daten prüfen oder Kontakt mit der Telefonica aufnehmen.

AOL kündigen: Kündigungsschreiben

Wenn Sie Ihr Kündigungsschreiben erstellen, sollten Sie darauf achten, dass Sie sich klar identifizieren. Dazu benötigt O2 Informationen wie Adresse, Telefonnummer und Vertragsnummer. Zusätzlich können Sie angeben, dass Sie alter Vertragskunde von AOL sind. Eine Vorlage für Ihr Kündigungsschreiben finden Sie unter AOL Kündigungsschreiben.

Wenn Sie die Kündigung vorgenommen haben, sollten Sie die Software die für alte DSL Dienste von AOL nötig war von Ihrem Rechner entfernen, da diese womöglich einige Ressourcen verwendet.

Grundsätzlich sollten Sie die Schriftform für Ihre Kündigung einhalten, wenn Sie allerdings noch eine lange Vertragslaufzeit vor sich haben können Sie auch die Kündigung per EMail erwägen. Lassen Sie sich die Kündigung in jedem Fall schriftlich bestätigen.

AOL kündigen: Andere Services kündigen

AOL selbst bietet noch Services wie EMail-Adressen oder Downloads an. Wenn Sie Ihren Account bei AOL kündigen möchten können Sie dies jederzeit ohne die Einhaltung von Kündigungsfristen tun. Sie haben hier die Möglichkeit online Ihren Account zu löschen. Hier können Sie auf MeinAccount klicken und die Kündigung vornehmen.

Vorsicht: Zusatzservices müssen Sie eventuell auch zusätzlich kündigen.

AOL kündigen: Kontakt

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Postfach 60 09 40
22209 Hamburg

Telefonica FAX: 08004120412
Telefonica Kunden-Service: 01805-5656
Telefonica Webseite: http://www.o2online.de

 

Bild: © tournee – Fotolia.com