VDE kündigen: Schnell und einfach! Mit unserem Muster Kündigungsschreiben schnell und einfach die Mitgliedschaft beim Verband der Elektroniker VDE kündigen. Bewertung: 3 4.7 / 5 1 3

VDE kündigenMit unserem Muster Kündigungsschreiben schnell und einfach die Mitgliedschaft beim Verband der Elektroniker VDE kündigen.

Die VDE Mitgliedschaft ermöglicht es Ihnen die Vorteile der großen fachgebundenen Community, Weiterbildungen und spezielle Angebote. Im Eintrittsjahr ist die Mitgliedschaft noch Beitragsfrei. Entsprechend wundern sich viele Mitglieder im zweiten Jahr, dass ein Beitrag von ihnen verlangt wird. Die Beiträge für die VDE variieren, je nachdem ob Sie Berufsanfänger, Jungmitglied, Senior oder normales Mitglied sind. Wenn Sie den Beitrag nicht mehr bezahlen möchten, müssen Sie den Vertrag beim VDE kündigen, sonst wird er automatisch verlängert.

VDE kündigen: Das müssen Sie beachten

Die Kündigung der VDE Mitgliedschaft können Sie jederzeit einreichen. Wenn Sie sich also dafür entscheiden diese nicht mehr zu benötigen, reichen Sie einfach oben dargebotenes Kündigungsschreiben ein und kündigen beim VDE. Die Kündigung wird dann zum nächstmöglichen Zeitpunkt wirksam. Das ist in der Regel das Jahresende. Die Kündigungsfrist für Ihre VDE Mitgliedschaft beträgt 3 Monate hin zum Jahreswechsel. Sie müssen das Schreiben also bis spätestens zum 30.09. eingereicht haben. Doch wohin senden Sie die Kündigung. Als zentral geführtes Mitglied können Sie die Kündigung an die Verbandsgeschäftsstelle des VDE senden. Sind Sie dezentral geführt, sollten Sie an den Regional- bzw. Bezirksverein schreiben. Bestenfalls prüfen Sie das bevor Sie die Kündigung absenden. Um Ihre Kündigung zuordnen zu können, müssen Sie bei der Kündigung Ihre Mitgliedsnummer mit angeben.

Die VDE Kontaktdaten erhalten Sie hier.

Beachten Sie, dass Sie wenn Sie die VDE Mitgliedschaft kündigen, auch die EUREL-Mitgliedschaft verlieren.

VDE Mitgliedschaft kündigen: Vorzeitige Kündigung

Wenn Sie einen wichtigen Grund für Ihre Kündigung vorweisen können, ist es möglich die VDE Mitgliedschaft vorzeitig zu beenden. Ein wichtiger Grund liegt zum Beispiel dann vor, wenn die VDE Ihren Verpflichtungen trotz Nachbesserungsantrag nicht nachkommt. Es gibt aber auch weitere Gründe die Ihnen die frühzeitige Kündigung ermöglichen. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie einen Grund für die vorzeitige Kündigung haben, können Sie diese aussprechen und vorsorglich, falls der Grund nicht die außerordentlichen Kündigung ermöglicht, zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen.

Das müssen Sie beides in Ihrem Kündigungsschreiben darlegen.

Bild: © Marco2811 – Fotolia.com