Lifeline-Versicherung kündigen mit Online-Vorlage Sie haben Ihr Handy oder Notebook versichert, möchten aber für Ihren Vertrag bei der Lifeline Versicherung kündigen? So geht´s. Bewertung: 23 3.4 / 5 1 23

Lifeline Versicherung kündigenSie haben Ihr Handy oder Notebook versichert, möchten aber für Ihren Vertrag bei der Lifeline Versicherung kündigen? So geht´s.

Die Lifeline Versicherung wird durch die Aviva Insurance Limited mit Sitz in Schottland angeboten. Die Firma hat aber auch einen Sitz in Deutschland mit folgender Anschrift.

Lifeline Versicherung kündigen: Kontakt

Lifeline
Postfach 4906

48028 Münster

Lifeline Versicherung Kunden-Service: 01805366468
Lifeline Versicherung FAX:
 025069221243
Lifeline Versicherung Email: kontakt@handyschutzpaket.de
Webseite: http://www.handyschutzpaket.de

Grunsätzlich haben Sie bei der Lifeline Versicherung die Möglichkeit Ihr Handy, Notebook oder Tablet über die Zeit der Garantieleistung hinaus zu versichern bzw. auch für Schäden die nicht durch die Garantie abgedeckt werden.

In gewissen Fällen können Sie einen Vertrag mit der Lifeline auch direkt beim Kauf des Gerätes mit abschließen. Durch diese Kooperationen entstehen unterschiedliche Vertragsmuster.

Lifeline Versicherung kündigen, aber wann?

Der Vertrag mit der Lifeline Versicherung hat in der Regel eine Laufzeit zwischen 3 und 12 Monaten. Maximal kann der Vertrag jedoch 60 Monate laufen. Neben der Laufzeit müssen Sie noch die Kündigungsfrist berücksichtigen. Diese beträgt meist einen Monat zum Vertragsende hin. Überprüfen Sie dies aber auch in Ihren Vertragsunterlagen.

Eine Kündigung müssen Sie jedoch immer einreichen, da sich der Vertrag automatisch um die gleiche Zeit verlängert, für die Sie diesen zu Beginn abgeschlossen hatten. Die Kündigung muss dabei schriftlich erfolgen.

Wichtig!: Lassen Sie sich die Kündigung schriftlich bestätigen, damit Sie einen Nachweis dafür in der Hand haben.

Tipp: Bei Problemen können Sie auch Kontakt zu den Kooperationspartnern der Lifeline Versicherung wie zum Beispiel zu phonehouse aufnehmen.

Lifline Versicherung ohne Einhaltung der Fristen kündigen

Die oben beschriebenen Fristen sind nur bei der ordentlichen Kündigung von Bedeutung. Wenn ein wichtiger Grund vorliegt können Sie auch fristlos kündigen. Dies nennt sich dann außerordentliche Kündigung. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass der Grund auch von der Lifeline Versicherung anerkannt wird. Das kann zum Beispiel eine nicht erbrachte Leistung durch den Versicherungsträger sein.

Innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsunterschrift haben Sie zudem die Möglichkeit Wirderruf einzulegen. Dadurch werden die erbrachten Leistungen beider Seiten zurückabgewickelt. Dies ist aber generell nur möglich, wenn es sich bei dem Geschäft um ein Haustür- oder Fernabsatzgeschäft handelt. Das ist hier in der Regel gegeben.

Lifeline Versicherung kündigen: Kündigungsschreiben

Im Beitrag Lifeline Versicherung Kündigungsschreiben finden Sie Vorlagen und Muster für die schnelle Erstellung eines wirksamen Schreibens. Füllen Sie dieses mit Ihren persönlichen Daten, senden es ab und lassen Sie sich die Kündigung bestätigen.

Bild: © Gunnar Assmy – Fotolia.com