MTV mobile RufnummernmitnahmeMTV mobile Rufnummernmitnahme beantragen: Was ist die Rufnummernportierung? Wie und wann kann sie beantragt werden? Was kostet die Portierung bei MTV mobile?

Sie suchen einen neuen Vertrag bzw. wollen den Anbieter wechseln? Dann kommen Sie vor die Frage, ob Sie Ihre Rufnummer mitnehmen wollen? Hier versuchen wir Ihnen zu helfen diese Entscheidung zu treffen und bei Bedarf schnell den Vertrag zu kündigen und bei MTV mobile Rufnummernmitnahme zu beantragen.

MTV mobile Rufnummernmitnahme

Die Rufnummernmitnahme muss Ihnen vom Vertragspartner immer ermöglicht werden. Das ist mittlerweile gesetzlich geregelt. Sie können die Rufnummer also auch portieren bevor der Vertrag beendet ist. Ihnen wird dann eine neue Handynummer für diesen Vertrag zur Verfügung gestellt.

Die Portierung ist auf beide Wege möglich.

Rufnummer mit zu MTV mobile nehmen

Wenn Sie Ihre Telefonnummer zu MTV mobile portieren wollen, müssen Sie dies bei MTV mobile beantragen. Jedoch sollten Sie vorher beim alten Anbieter ankündigen, die Rufnummer portieren zu wollen.

In der Regel ist der Ablauf so:

  • Kündigen Sie Ihren alten Vertrag und informieren Sie über Ihren Wunsch zur Rufnummernportierung (Die Kosten für die Portierung der Nummer werden von Ihrem alten Anbieter erhoben. Die Bearbeitungsgebühr beträgt zwischen 25 und 30 Euro.):
    Jetzt Handyvertrag kündigen!
  • Bei der Vertragsunterschrift mit MTV mobile müssen Sie direkt die Rufnummernmitnahme beantragen. Dadurch können Sie sicherstellen, dass die alte Nummer möglichst bei Vertragsbeginn bereits umgezogen ist.
  • Dann müssen Sie nur noch warten bis die Portierung vollzogen ist.

Rufnummer von MTV mobile portieren

Wenn Sie von MTV mobile woanders hin wechseln, müssen Sie die Portierung bei Ihrem neuen Mobilfunkanbieter beantragen. Dazu können Sie wie umgekehrt vorher kündigen. Auch hier haben wir Ihnen ein Kündigungsschreiben zur Verfügung gestellt. In diesem können Sie ergänzen, dass Sie Ihre Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen möchten:

Jetzt bei MTV mobile kündigen!

Für die Portierung verlangt MTV mobile 24,95 €. Achten Sie darauf, dass Sie dieses Guthaben auf Ihrer Prepaid-Karte aufweisen können. Sonst kann es sein, dass die Rufnummernmitnahme fehlschlägt.

Viel Erfolg beim Beantragen der MTV mobile Rufnummernmitnahme.

Bild: © Syda Productions – Fotolia.com

MTV mobile Rufnummernmitnahme MTV mobile Rufnummernmitnahme beantragen: Was ist die Rufnummernportierung? Wie und wann kann sie beantragt werden? Was kostet die Portierung bei MTV mobile Artikelbewertungen: 1 5.0 / 5 1 1

Kommentare

  1. Karlheinz Schuster

    Hallo kann doch nicht sein das Netz ist bei mir so schlecht geworden habe es seit 12 Jahren die Aldi Handy Nummer jetzt geht es bin ich nicht erreichbar wenn ich zu Hause bin . Muss ich die Sache über einen Anwalt regeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.