Otelo RufnummernmitnahmeDie Otelo Rufnummernmitnahme ist in beide Richtungen möglich. Hier erfahren Sie was Sie beachten und dafür tun müssen, dass die Portierung reibungslos klappt. Bild: © Rido – Fotolia.com

Nach Gesetz ist die Rufnummernmitnahme immer möglich, solange Sie sich an gewisse Richtlinien halten. So können Sie die Telefonnummer nur bis zu einer maximalen Frist nach Vertragsablauf portieren. Sind Sie zu spät dran, wird die Rufnummer weitervergeben. Dann kann die Nummer auch an andere weitervergeben werden. In der Regel beträgt die Frist 90 Tage nach Vertragsschluss.

Sie können die Rufnummer auch portieren wenn Sie noch im Vertrag sind. Müssen diesen also nicht unbedingt kündigen. Dann erhalten Sie in Ihrem bereits bestehenden Vertrag eine neue Handynummer.

Otelo Rufnummernmitnahme beantragen

Bei der Portierung gibt es wie erwähnt zwei Richtungen wie Sie bei Otelo Rufnummernmitnahme beantragen können.

Rufnummer mit zu Otelo nehmen

Wenn Sie Ihre Rufnummer mit zu Otelo nehmen möchten, müssen Sie Ihren aktuellen Vertragspartner über die gewünschte Portierung informieren. Wenn Sie den alten Vertrag loswerden wollen können Sie diese Information gleich ins Kündigungsschreiben einbinden. Hier stellen wir Ihnen Vorlagen für die Kündigung bei Ihrem Handyanbieter bereit:

Jetzt Handyvertrag kündigen!

Danach beantragen Sie die Rufnummernmitnahme bei Otelo. Die Portierung muss laut Otelo schriftlich beantragt werden.

Dann wird Sie laut Otelo in der Regel in wenigen Stunden durchgeführt. Allerdings sollten Sie, wenn möglich, frühzeitig planen. Dadurch stellen Sie sicher, dass die Rufnummer durchgehend erreichbar ist und Sie diese gleich mit Ihrem neuen Vertrag nutzen können.

Rufnummer von Otelo zu anderem Anbieter mitnehmen

Wenn Sie die Rufnummer von Otelo zu einem anderen Anbieter portieren wollen können Sie über folgenden Link bei Otelo kündigen. In das Kündigungsschreiben können Sie den Wunsch der Portierung integrieren:

Jetzt online bei Otelo kündigen!

Außerdem können Sie jetzt beim neuen Vertragspartner die Rufnummernmitnahme beantragen. Dieser übernimmt den Rest für Sie. Otelo berechnet Ihnen hier für die Rufnummernmitnahme 24,95€ Bearbeitungsgebühr. Sie müssen sicherstellen, dass dieser Betrag als Guthaben vorhanden ist sollte es sich um einen Prepaid-Tarif handeln.

Kontaktdaten Otelo

Falls Sie Fragen zum Prozess haben können Sie sich gerne auch an Otelo wenden.

o.tel.o Kundenbetreuung c/o Vodafone GmbH
Ferdinand-Braun-Platz 1
40875 Ratingen

Otelo Kundenservice: 0172/1243333
Otelo E-Mail: kontakt@otelo.de

Otelo Rufnummernmitnahme Die Otelo Rufnummernmitnahme ist in beide Richtungen möglich. Hier erfahren Sie was Sie beachten und dafür tun müssen, dass die Portierung reibungslos klappt. Artikelbewertungen: 14 3.4 / 5 1 14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.