SonderkündigungsrechtDas Sonderkündigungsrecht ermöglicht Ihnen den Austritt aus Ihrem Vertrag auch vor Ablauf der Kündigungsfrist sowie der Mindestvertragslaufzeit.

Bei der Kündigung eines Vertrags stehen ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Um erfolgreich vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen ist ein entsprechender Kündigungsgrund unabdingbar. Dieser muss direkt in das Kündigungsschreiben eingebunden werden. Andernfalls wird die Kündigung nicht wirksam. Bei der Sonderkündigung ist es dem Kündigenden im Gegensatz zur außerordentlichen Kündigung auch möglich eine Kündigung einzureichen, wenn kein wichtiger Grund vorliegt. Es kann also gekündigt werden, sollte eine Vertragserfüllung noch zumutbar sein. Die Gründe, die angenommen werden, sind dennoch relativ klar formuliert.

Diese bestehen meist bei Verträgen, die direkt an Ihren Wohnort oder an sonstige Bedingungen geknüpft sind. Die Gründe sind je nach Vertrag unterschiedlich. Hier sollen ihnen einige Modelle dargestellt werden, die Ihnen eine Sonderkündigung erlauben.

Sonderkündigungsrecht: Mietvertrag

Bei der Ankündigung einer Modernisierung des Wohnraums kann der Mieter vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Der Vermieter ist dabei verpflichtet, diese 3 Monate im Voraus anzukündigen. Ab Eingang der Mitteilung hat der Mieter einen Monat Zeit, seine Wohnung zu kündigen. Eine gewisse Kündigungsfrist muss dennoch eingehalten werden.

Einen weiteren Grund liefert das Anheben der Miete auf die ortsübliche Vergleichsmiete oder eine Mieterhöhung nach Modernisierung. Auch diese muss der Vermieter rechtzeitig schriftlich ankündigen. Der Mieter kann anschließend bis zum Ende des Folgemonats nach der schriftlichen Benachrichtigung von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Diese und jegliche Mieterhöhungen müssen durch den Vermieter immer schriftlich angekündigt werden. Dann hat der Mieter bis zum Ende des Folgemonats Zeit, den Vertrag zu kündigen.

Ein Sonderfall ist für die Mieterhöhung bei Sozialwohnungen anwendbar. Hier kann der Mieter bis zum 3. Werktag des Monats mit Hilfe des Sonderkündigungsrechts kündigen, in welchem der erhöhte Betrag für die Miete fällig wird.

Wie Sie Ihren Mietvertrag ohne Nutzung des Sonderkündigungsrechts kündigen, erfahren Sie unter Wohnung kündigen; Kündigungsschreiben Wohnung stellt Ihnen einige Muster Kündigungsschreiben zur Verfügung.

Sonderkündigungsrecht: Fitnessstudio

Gründe für die Sonderkündigung bei Ihrem Fitnessstudio sind:

Krankheit: Wenn Sie ernsthaft und dauerhaft erkrankt sind und Sie dies an der Ausübung von Sport hindert, können Sie Ihren Vertrag kündigen. Sie müssen diese Krankheit ärztlich belegen und den Kündigungsunterlagen einen Nachweis beifügen. Die Kündigung muss in diesem Fall innerhalb der ersten 2 Wochen nach Entdeckung der Krankheit eingereicht werden, andernfalls erlischt das Sonderkündigungsrecht.

Umzug: Bei einem Umzug in eine andere Stadt müssen Sie Ihre Mitgliedschaft im Fitnessstudio nicht weiterführen. Dabei muss der neue Wohnort nach dem Umzug mindestens 30 km von der Sportstätte entfernt liegen. (Nachweis erforderlich)

Schwangerschaft: Aufgrund der Schwangerschaft ist es einer Frau nicht möglich, gewisse Sportarten auszuüben. Demnach wird eine Sonderkündigung denkbar. Wie bei allen anderen Optionen muss auch die Schwangerschaft belegt werden.

Durch die Sonderkündigung im Fitnessstudio kann die Kündigung jederzeit ausgesprochen werden. Es muss jedoch meist eine Kündigungsfrist von 4 Wochen hin zum Monatsende eingehalten werden.

Sonstige Infos zur Kündigung Ihres Fitnessstudio-Vertrags finden Sie unter Kündigung Fitnessstudio. Unter Kündigungsschreiben Fitnessstudio erhalten Sie ein Musterschreiben zur Kündigung.

Sonderkündigungsrecht: DSL-Vertrag

Um einen DSL-Vertrag mit dem Sonderkündigungsrecht zu kündigen, muss ebenso ein Grund vorliegen. Mögliche Gründe können Sie hier einsehen:

  • Privatinsolvenz, also absolute Zahlungsunfähigkeit.
  • Die Kündigung durch Angehörige im Todesfall.
  • Umzug ins Ausland oder in ein vom Anbieter nicht beliefertes Gebiet (Hier muss ein Umzugsnachweis vom Kunden bereitgestellt werden). Im Fall, dass das neue Wohngebiet nicht beliefert wird, kann der Kunde innerhalb einer Frist von 3 Monaten kündigen.
  • Änderung der Geschäftsbedingungen.
  • Beitragserhöhung. (Hier muss der Kunde innerhalb einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Benachrichtigung über die Erhöhung kündigen; Beendigungstermin ist der erste Tag, an dem der erhöhte Beitrag fällig wird)
Die meisten Anbieter bilden die Gründe für Sonderkündigungsrecht in Ihren AGB´s ab. Falls Sie also sichergehen möchten, dass Ihre Kündigung rechtswirksam wird, sehen Sie diese ein. Unter DSL kündigen finden Sie alle Infos zur Kündigung. Unter Kündigungsschreiben DSL erhalten Sie Musterschreiben zum Download.

Sonderkündigungsrecht: Stromliefervertrag

Auch für die Kündigung bei Ihrem Stromanbieter können Sie vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen, z.B. wenn die Lieferpreise erhöht werden. Sollten Sie eine Benachrichtigung durch Ihren Stromlieferanten erhalten, dass eine Erhöhung des Beitrags durchgeführt wird, sollten Sie direkt darauf reagieren. Meist beträgt die Frist 2 Wochen ab Eingang dieses Bescheids.
Des weiteren kann bei Umzug die Situation entstehen, dass der Anbieter nicht zu den selben Preisen liefern kann als am alten Wohnort. In diesem Fall haben Sie das gleiche Recht und können innerhalb von 2 Wochen kündigen.
Infos zur Kündigung bei Ihrem Stromanbieter finden Sie unter Stromanbieter kündigen, ein Kündigungsschreiben unter Kündigungsschreiben Stromanbieter.

Sonderkündigungsrecht: Kündigungsschreiben

Max Mustermann, Straße/Hausnummer, PLZ/Ort

Anschrift                                                                                                           Ort, Datum:
des                                                                                                                      Vertragsnummer:
Vertragspartners

 

Kündigung meiner Superfit-Mitgliedschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

hiermit mache ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch und kündige meinen Vertrag mit oben angegebener Vertragsnummer zum tt.mm.jjjj.

Grund für die Kündigung ist ……………..

Bitte bestätigen Sie mir die Auflösung des Vertrags und den endsprechenden Endtermin schnellstmöglich schriftlich.

Vielen Dank.

 

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

 

Vorlage zum Download

Kündigungsschreiben Sonderkündigungsrecht PDF

Kündigungsschreiben Sonderkündigungsrecht

Bild: © reeel – Fotolia.com

Sonderkündigungsrecht: Vor Ende der Mindestlaufzeit Das Sonderkündigungsrecht ermöglicht Ihnen den Austritt aus Ihrem Vertrag auch vor Ablauf der Kündigungsfrist sowie der Mindestvertragslaufzeit. Artikelbewertungen: 8 4.2 / 5 1 8
Schlagwörter:

Kommentare

  1. Rösgen

    Hallo..würden gerne sky kündigen, da meine Frau und ich selbstständig waren und unser Gewerbe aufgeben mussten und jetzt arbeitslos und hartz IV beziehen.wie schreibe ich am besten die kündigung?
    Danke Karl Rösgen

  2. nießen

    muß unbedingt die unfallversicherung meiner tochter kündigen,da bei ihr schizophrenie festgestellt wurde sie sich im kankenhaus befindet weder eine wohnung noch ein einkommen besitzt und ihre rechnungen nicht mehr bezahlen kann und laut vertrag muß sie 30,97 bezahlen um noch weiteren außenständen vorzubeugen bin ich dabei alles zu kündigen was sie nicht bezahlen kann,selbst wenn es ihr dann besser geht und ihr hartz 4 bewilligt würd ist die versicherung betrag zu hoch um ihn montlich bis ablauf 2018 zu zahlen wie kann ich meinen kind helfen .danke mit freudlichem gruß nießen

  3. stromer

    Hallo….ich möchte meine 24 Monate Premiummitgliedschaft bei parship kündigen, frist wahrscheinich schon 2 Wochen abgelaufen….habe einen neuen Partner gefunden…und benötige diese Portal nicht mehr….gibt es noch eine weitere Möglichkeit dies zu tun? parship will mir noch einmal 24 Monate drauf packen und natürlich Geld haben. Wie kann ich mich dagegen wehren
    MFG Stromer

  4. anna

    Meine Tochter hat gestern den 7.10.15 bei Saturn einen sehr teuren Handy Partner Vertrag abgeschlossen, hat sie noch die Möglichkeit ihn zu widerrufen?

    1. berni Autor des Artikels

      Hallo Anna,

      entschuldige bitte die späte Antwort. Ein Widerrufsrecht liegt leider nicht vor, wenn man direkt in einen Laden geht und dort ein Produkt ersteht. Oder ist der Kauf Online abgeschlossen worden? Zudem bestünde eine Möglichkeit den Vertrag anzufechten, sollte Ihre Tochter noch nicht volljährig sein.

      Beste Grüße
      Ihr meine-kuendigung.de Team

  5. Marlis Halbach

    Die VDk läßt mich erst zum 31.12.2016 aus dem Vertrag .Mein Mann wohnt seit dem 9.10.2015 im Altenheim.
    Komme ich mit einer Meldebestätigung vorzeitig aus dem Vertrag .

  6. Michael Müller

    Hallo,

    die Santander hat nur mit Restschuldversicherung einen Kreditvertrag für 84 Monate abgeschlossen. Diese Versicherung belief sich auf rund 2200€. Da ich jetzt nach einem halben Jahr den Kredit durch die Ing-Diba abgelöst habe, möchte ich den Restbetrag der Restschuldversicherung zurück erhalten. Habe eine außerordentliche Kündigung zugesandt und Antwort erhalten, dass ich nach Versicherungsrecht erst nach 3 Jahren aus dem Vertrag komme. Allerdings ist der Gegenstand – der Kredit – der abgesichert wurde, ja nicht mehr vorhanden, da er faktisch abbezahlt wurde, also wofür dann noch eine Restschuldversicherung? Wie kann ich meine Kündigung jetzt nochmals vehementer formulieren, damit ich meine Restschuldversicherung für die 84-6=78 Monate Laufzeit anteilig zurückerhalte?

    MfG
    Müller

  7. Petra

    Hallo ,
    ich lebe in einer WG beziehe Harz4 und bin nun noch dazu an Krebs erkrankt und habe vom Hauptmieter und Mitbewohner nun die Wohnungskündigung bekommen und werde massiv gemobbt und bedroht es werden unhaltbare Beschuldigungen geäußert und ich kann mich dagegen kaum wehren ,soll ende Mai ausziehen.
    Durch den ganzen Stress bekam ich nun massive Depressionen und gehe zum Psychologen bin momentan auf Depression und meine Krebserkrankung Krank geschrieben auf unbestimmte zeit.
    Ist mir in dem Falle ein Umzug zu zu muten oder wie kann ich mich dagegen wehren?
    Wurde mir auch mit Zwangsräumung gedroht schon wenn ich nicht gehe.
    Bin aber Gesundheitlich und finanziell gar nicht in der Lage mir eine neue Wohnung und Umzug zu leisten denn ich habe keine Ersparnisse wie gesagt Harz 4 seit 2 Jahren schon.
    Was kann ich tun oder muss ich raus und wenn ja wie finanziere ich das?Wo bekomme ich hilfe?

  8. Ulla

    Hallo, wer kennt sich gut Sonderkündigungsrech-Vereint aus.???
    Ich habe eine Verordnung für Rehabilitationssport im Wasser dh. Wassergymnastik. Mein Verein hat uns die Sparte „Wassergymnastik“ aus Kostengründen zum 31.03.2016 gestrichen. Haben wir jetzt Sonderkündigungsrecht.??? Müssen wir den vollen Jahres -Mitgliedsbeitrag entrichten und können nur regulär zum 31.12.2016 kündigen (lt.Satzung).??? Der Verein verlagt es von uns.!

  9. Anja

    Yourfone Handyvertrag

    Ich brauche Hilfe!!! Ich gehe ab Oktober ins Ausland und will meinen Handyvertrag kündigen. Yourfone schreibt, dass die aus technischen und formaljuristischen Gründen mich nicht aus dem Vertrag lassen können.
    Kann mir da bitte jemand weiter helfen, ob das wirklich so ist?!!

    Danke schon mal für eine Antwort!

  10. Daniel "i mog nimma"

    1und1 Vertrag vorzeitig wegen „schnauze voll“ kündigen?

    Hallo,

    ich die Wohnung im innerhalb des selben Hauses gewechselt. Für den Umzug des DSL und Telefonvertrages wollte mir 1&1 59,99 berechnen. Nach mehrfachen Telefonaten und Debatten habe ich einen Erlass anteiligen Erlass auf die nächste Rechnung ausgehandelt. Nun war ein Techniker eines Subunternehmens bei mir und wollte den Verteilerkasten im Haus begutachten. Alle ihm gezeigten Verteiler schienen nicht die richtigen zu sein, als ich den Vermieter (der nebenan wohnt) bitten wollte den einzig noch verschlossenen Raum zu öffnen, winkte der Techniker ab, das er nun keine Zeit mehr hätte und ich einen neuen Termin machen muss.
    1&1 verlangt nun für diesen Termin wieder erneute 59,99€ und verweist durch schnippische und kompromisslose Call-Center Mitarbeiterinnen nur auf AGB´s usw…. Nun mag sein das die AGB´s auf setens 1&1 sind.
    Ich habe nun aber wirklich die schnauze voll von diesen unfreundlichen Call-Center Damen und wie man dort als Bestandskunde behandelt wird.

    Welche Möglichkeiten habe ich aus dem noch 1,5 Jahre laufenden Vertrag zu kommen und den Anbieter zu wechseln? Ist eine Zahlungsverweigerung als letzte Option sinnvoll?

    Danke&Gruß

  11. Helmut_E

    Hallo liebe Leute,

    mein Name ist Helmut aus 97422 Schweinfurt.

    Ich habe folgendes Problem mit einer Berufsbetreuerin welche vom Amtsgericht Schweinfurt für meine Lebensgefährtin bestimmt wurde. Meine Lebensg. Ist an Demenz erkrankt und wurde vor ca. 6 Monate in das Kreisalten und Pflegeheim eingeliefert. Dieser Termin wurde vom Gericht bis längstens 30.11.2016 genehmigt, soll also keine Dauereinrichtung sein und wird nach Beendigung dieser Zeit vermutlich wieder in die Gemeinsame Wohnung zurückkehren. Vorausgesetzt der Aufenthalt wird noch einmal verlängert. Nun stellte sich die “freundliche “ Betreuerin quer und hatte mich gefragt ob ich den Telefonanschluss meiner Lebensgefährtin übernehmen will, ich hatte abgelehnt. Daraufhin war sie böse und hatte mir angedroht sie müsse in diesem Falle eine sofortige Kündigung des Vertrags veranlassen. Sie hat sich in diesem Falle auf das Sonderkündigungsrecht berufen und den Vertrag fristlos wegen UMZUG und KRANKHEIT in ein Heim gekündigt. Nun Hatte ich im Internet einen Artikel darüber gelesen, konnte ihn aber nicht mehr finden da stand: Sonderkündigungsrecht ist nur möglich wenn die Person welche in ein Heim zieht auf Dauer dort bleibt. Soll heißen sie benutzt diesen Heimstandort als neue Wohnadresse. Die Betreuerin hat zwar beim Einwohnermeldeamt angegeben dass die Person dort hin umgezogen sei und diesen Standort bestätigt. Mir fällt aber auf dass diese Betreuerin der Telekom nicht die Wahrheit übermittelt hat obwohl sie von der Heimleitung eine Bestätigung für die Telekom eines Umzuges bekommen hat. Sie wusste aber nicht dass mir der gerichtlichen Genehmigungs-Termin für den Aufenthalt in dem Heim schriftlich bekannt ist. Dadurch ist es mir möglich die Hintergründe dieses Sonderkündigungsrechts juristisch zu durchleuchten. Ich bin deshalb skeptisch ob da nicht ein Vergehen, die Betreuerin ist auch Rechtsanwältin, dieser Rechtsperson vorliegt. Da ja wie hinlänglich bekannt ist, diese Betreuerinnen auf dem Hohen Ross sitzen und den Angehörigen sowie Freunten der Betroffenen keine Auskunft geben. Diese Betreuerinnen sind nur auf das Geld aus und lassen uns da nicht hinein sehen. Vielleicht könnte man mir jemand auf die Sprünge helfen und mir sagen wo ich da etwas nützliches über das Sonderkündigungsrecht nachlesen oder mich erkundigen kann. Im Internet finde ich keine Hinweise wohin ich mich bei der Telekom wenden könnte, da werden immer nur fertige Seiten angeboten, aber nicht wo ich mich mit meinem Problem hinwenden kann. Da gibt es immer nur fertige Fragen und Antworten, aber mein Problem finde ich nicht.

    Ich würde mich über eine Antwort freuen.
    Viele Grüße Helmut

  12. Eva Butz

    Es ist toll wenn solche Hilfe gibt ich habe auch Problem mit Parship ich habe mir abgemeldet innerhalb 14 Tagen hat aber nicht gebracht ich muss zwei Jahre zahlen weiter was kann ich noch mehr tun?

  13. Peter

    Hallo! Habe mein Geschäft aufgeben müssen – Immobilienbüro. Nun habe ich einen Vertrag bei Immowelt, der bis September 2017 läuft. Benötige dieses Portal ja nicht mehr – Kosten monatlich von 500 Euro!
    Immowelt geht nicht auf die Kündigung ein!! Könnt ihr mir helfen? Ist das nur eine Masche bzw versuchen Sie mich noch zu halten? Habe ich ein SONDERKÜNDIGUNGSRECHT bei Gewerbeabmeldung?
    Liebe Grüße Peter

  14. Herbert Dirlich

    Hallo meine Frau ist wieder nach Russland gezogen und hat sich dort angemeldet. Hier aber noch nicht abgemeldet. Sie hat bei 1&1 das Sonderkündigungsrecht in Anspruch genommen und die Meldebescheinigung aus Russland beigefügt. Jetzt will 1&1 die Abmeldung hier in Deutschland haben. Ist das Rechtens oder reicht die Anmeldung in Russland. Danke für Ihre Info

  15. maryan sani

    Hallo, ich bin Mrs. Maryan Sani, eine private Geldverleiherin, sind Sie verschuldet? Sie brauchen finanzielle Unterstützung? Darlehen, um ein neues Geschäft zu gründen, um Ihre Rechnung zu erfüllen, erweitern Sie Ihr Geschäft in diesem Jahr und auch für Ihre Renovierung. Ich gebe Darlehen an lokale, internationale und auch Unternehmen zu sehr niedrigen Zinssätzen von 2% und wir haben viele Leute und wir sind bereit, mehr zu helfen, alles was wir brauchen, ist, dass Sie sich bewerben und Ihren Kredit bekommen und wir nicht eilen- Eilen Sie unsere Kunden, um ihre Darlehen zurückzuzahlen, aber wir geben ihnen mehr Zeit, um das Darlehen zu verwenden und zurückzugeben, und Sie können uns per E-Mail kontaktieren: (maryansaniloancompany@gmail.com) Sie sind herzlich willkommen zu unserer Darlehensfirma und wir werden das Beste aus unsere Dienstleistungen für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.