Wohnung kündigen ChecklisteFolgen Sie dieser Wohnung kündigen Checkliste, um die erfolgreiche ordentliche Kündigung einer Wohnung bzw. eines Mietvertrags sicherzustellen.

Prüfen Sie vor dem Absenden der Kündigung ob folgende Punkte eingehalten werden können, damit Sie problemlos Ihre Wohnung kündigen können.

Wohnung kündigen Checkliste zur Kündigung eines Mietvertrags

Zuerst gilt es zu prüfen, welche Kündigungsfrist und welcher Kündigungstermin realisierbar sind. (generell beträgt die Kündigungsfrist bei Mietverträgen 3 Monate / detaillierte Daten hierzu finden Sie in Ihrem Mietvertrag)

  • Die schriftliche Kündigung muss dem Vermieter bis zum gegebenen Zeitpunkt vorliegen. (Kündigungsfristen sind einzuhalten)
  • Falls es sich um eine Familienwohnung handelt müssen gegebenenfalls beide Ehepartner die Kündigung unterzeichnen, um die Wohnung kündigen zu können. (Hier ist es auch möglich, dass beide Ehepartner einzeln kündigen)
  • Wenn mehrere Mietvertragsunterzeichner/innen im Vertrag integriert sind ist es wichtig, dass alle auch die Kündigung unterschreiben. (Auch dabei ist die seperate Kündigung möglich, stellen Sie jedoch sicher den gleichen Kündigungstermin einzutragen)
  • Denken Sie auch an weitere bestehende Verträge z. B. für Garagen oder sonstige zusätzliche Räumlichkeiten wenn Sie Ihre Wohnung kündigen. Dafür sind unter Umständen extra Kündigungsschreiben notwendig.

Sollten Sie einen der genannten Aspekte nicht klar bejahen können, kann es sein, dass Ihre Kündigung nicht oder nicht zum gewünschten Zeitpunkt wirksam wird. Diese Checkliste gilt vorrangig für die ordentliche Kündigung eines Mietverhältnisses. Eine detaillierte Ausführungen wie Sie Ihre Wohnung kündigen finden Sie hier. In diesem Artikel finden Sie Informationen zur Kündigungsform, zu den einzuhaltenden Fristen und zum Sonderkündigungsrecht.

Für die außerordentliche Kündigung ist die Einhaltung der Frist nicht ausschlaggebend. Die anderen Punkte sind jedoch trotzdem relevant.

Füllen Sie einfach folgendes Muster-Kündigungsschreiben mit Ihren persönlichen Daten, um mit möglichst geringem Aufwand Ihre Wohnung kündigen zu können. Drucken Sie es aus und senden es an Ihren Vermieter.

Musterkündigung

Max Mustermann, Straße/Hausnummer, PLZ/Ort
Adresse
des

Vermieters

Kündigung des Mietvertrags für ………

Sehr geehrte/r Herr/Frau XY,

durch dieses Schreiben möchte ich meinen Mietvertrag für die Wohnung („Adresse“ „Stockwerk“) fristgerecht zum xx.xx.201x kündigen. Senden Sie mir bitte schnellstmöglich eine Bestätigung der Kündigung zu.

Mit freundlichen Grüßen

Vorname Name

Bild: © rangizzz – Fotolia.com

Wohnung kündigen: Eine Checkliste Folgen Sie dieser Wohnung kündigen Checkliste, um die erfolgreiche ordentliche Kündigung einer Wohnung bzw. eines Mietvertrags sicherzustellen. Artikelbewertungen: 17 3.7 / 5 1 17

Kommentare

  1. Mirco

    Wann ich meine Wohnung kündige und sie im Monat 08 dem Vermieter über geben sind doch die drei Monate 08 09 und 10 so das ist zum 31.10 die Schlüssel übergeben muss ! Oder

  2. L.C.

    Wenn die Kündigung bis zum dritten Werktag vom Monat August, den Vermieter erreicht hat (Einschreiben), dann ja…..wenn nicht ist es 09/10/11 also zum Ende des Monats November die Kündigungsfrist.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *