mcafee kündigenDein Virenschutzabonnement bei McAfee hat sich automatisch verlängert oder die Verlängerung steht kurz bevor? Wir erklären Ihnen, wie Sie das Antivirenprogramm kündigen können.

 

Kostenpflichtige automatische Verlängerung von McAfee Produkten ausstellen

McAfee Produkte laufen meist in zeitlich begrenzten Lizenzen. Die Standardfristen sind 12 und 24 Monate. Nach Ablauf der Frist verlängert sich die Lizenz automatisch. Dies gilt vor allem für die Programme AntiVirus, AntiVirus Plus, Internet Security, Total Protection, LiveSafe und Mobile Security. Die Verlängerung tritt bereits 30 Tage vor Ablauf des alten Vertrages in Kraft.

Die automatische Verlängerung kann allerdings über das Webtool von McAfee abgestellt werden:

  • Loggen Sie sich in Ihr Konto ein auf McAfee.com
  • Klicken Sie auf “Einstellungen für die automatische Verlängerung
  • Schieben Sie den Schalter bei “lückenloser Schutz” auf AUS
  • Bestätigen Sie den Vorgang mit “Ja, deaktivieren

 

Wie bei geschehener Vertragsverlängerung vorgehen?

Wenn sich die Lizenz bereits verlängert hat bietet McAfee Ihnen ein äußerst kulantes Widerrufsrecht. Der Softwareanbieter räumt Ihnen 60 Tage zum Widerruf ein.
Der Widerruf muss in Textform bei McAfee eingehen. Damit haben Sie die Möglichkeit per E-Mail, Fax oder Post zu kündigen. Es empfiehlt sich eine Versandart mit Empfangsbestäigung zu verwenden, sodass der Widerruf belegt werden kann.

 

Kreditkartendaten löschen

Wenn Sie komplett von der McAfee-Plattform gelöscht werden möchten, so müssen Sie sich an der Kundensupport der Firma wenden. Geben Sie neben der Kontaktanfrage auf der Hilfe-Seite von McAfee auch Ihre E-Mail-Adresse an, damit Ihr Anliegen zweifelsfrei zugeordnet werden kann.

McAfee kündigen und automatischer Verlängerung abschalten - Anleitung McAfee verlängert die Laufzeit von Verträgen automatisch. Wir zeigen, wie sie die automatische Vertragsverlängerung abschlaten. Artikelbewertungen: 0 0 / 5 1 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.