Apple Music kündigenGestern wurde Apple Music gelaunched und macht Spotify & Co Konkurrenz. So können Sie es testen und bei Apple Music kündigen bzw. die automatische Abo-Verlängerung deaktivieren. Bild: © George Dolgikh – Fotolia.com

Gestern ist das iOS-Update ausgerollt worden und damit auch eine neue Funktion – Apple Music. Mit diesem Dienst tritt Apple in Wettkampf mit Spotify und anderen Musik-Flatrates. Apple Music kostet, wie viele andere Musik-Streaming-Dienste auch, 9,99 € monatlich. Man kann ihn aber auch kostenlos testen und ein großer Vorteil ist, dass keine zusätzlichen Programme für das Tool nötig sind.

 

Apple Music – das sollten Sie über den neuen Dienst wissen

Beim Update der Software am iPhone oder an anderen Mac-Geräten ist Apple Musik unter dem Reiter “Musik” erreichbar.  Sollten Sie den Dienst nicht nutzen wollen, können Sie hier auch weiter zu Ihren gekauften Titeln. Sie sollten demnach darauf achten, dass Sie hier den richtigen Button anwählen.

Aktuell wird Ihnen Apple Music an dieser Stelle kostenfrei angeboten. Wenn Sie das Probeabo auswählen, müssen Sie direkt noch einstellen, ob Sie das Abo als Einzelperson oder als Familie nutzen möchten. Auch werden hier die Preise für die Zeit nach dem Probezeitraum von drei Monaten aufgezeigt – für die Einzelmitgliedschaft 9,99 € und für die Familie 14,99 €. Sollten Sie Ihr Abo gewählt haben, müssen Sie nach der Probezeit auch bezahlen, da sich das Abo in ein kostenpflichtiges wandelt.

Um das zu vermeiden, müssen Sie die Verlängerung deaktivieren. Das können Sie theoretisch auch direkt zu Beginn des Probeabos machen und den Service trotzdem eine Weile nutzen.

Bei Apple Music kündigen bzw. die Verlängerung deaktivieren?

Den Apple Music Vertrag können Sie relativ leicht auf dem Smartphone aber auch am PC kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt 24 Std. vor Ende des Abrechnungszeitraums bzw. des Probeabos. Sie können den Vertrag also monatlich kündigen. Achten Sie nur darauf die Abo-Verlängerung rechtzeitig abzuwählen, sonst wird der nächste Monat wieder abgebucht.

Apple Music kündigen mit iPhone oder iPad

Das Apple Music Abo lässt sich beenden wie alle anderen Abos die Sie erworben haben:

  • Öffnen Sie die iTunes App auf Ihrem Gerät und scrollen ganz runter. Hier klicken Sie auf Ihre Apple-ID und Apple-ID anzeigen
  • Danach gehen Sie auf Abos und verwalten.
  • Hier finden Sie alle Abos die Sie über diesen Dienst eingegangen sind.
  • Wählen Sie also Apple-Music aus und beenden die Verlängerungsoption auf aus.
  • Fertig!

Apple Music kündigen – Am PC

Auch am PC ist die Kündigung leicht:

  • In iTunes öffnen Sie Ihre Accounteinstellungen.
  • Dann müssen Sie sich mit Ihrem Passwort anmelden, wenn Sie das nicht vorher schon getan haben.
  • Unten gehen Sie nun auf Einstellungen.
  • Klicken Sie auf verwalten. Dann sehen Sie die Abos im Detail.
  • Apple Music bearbeiten und jetzt können Sie die automatische Verlängerung abwählen.

 

Wenn Sie Apple Music doch weiter nutzen möchten können Sie die Abo-Verlängerung jederzeit wieder auf automatisch stellen. Mehr müssen Sie nicht tun. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie den Service auch weiter nutzen können, wenn Sie die Verlängerung abschalten, denn auch Apple-Music wird eine Gratis-Version anbieten, in welche umgestellt wird, wenn Sie das Abo beenden.

Apple Music kündigen Gestern wurde Apple Music gelaunched und macht Spotify & Co Konkurrenz. So können Sie es testen und bei Apple Music kündigen Artikelbewertungen: 15 3.4 / 5 1 15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.