Rufnummernmitnahme blau.deWenn Sie bei einem neuen Anbieter einen Telefon- oder Mobilvertrag abschließen haben Sie das Recht auf Rufnummernmitnahme. Wichtig für Ihr Vorgehen ist ob Sie Ihre Nummer zu Blau.de oder von Blau.de mitnehmen möchten.

BLAU.DE RUFNUMMERNMITNAHME ZU EINEM ANDEREN ANBIETER

Wenn Sie Ihre Rufnummer von Blau.de zu einem anderen Mobilfunkanbieter portieren wollen, müssen Sie dies zunächst bei Ihrem neuen Anbieter beantragen. Danach senden Sie den Portierungsantrag an Blau.de. Unter Umständen übernimmt Ihr neuer Anbieter diese Aufgabe für Sie, dann haben Sie hier weniger zu tun. Die Vorlage für einen Portierungsantrag finden Sie unter: Rufnummernmitnahme.

Wenn Sie während der Vertragslaufzeit portieren wollen, erhalten Sie bei Blau.de eine neue Rufnummer. Der Vertrag läuft dann weiter. Sie müssen entsprechend eine Kündigung einreichen. Beachten Sie auch, dass Sie eine Gebühr für die Portierung der Rufnummer entrichten müssen.

Muster-Kündigungsschreiben für Blau.de

 

BLAU.DE RUFNUMMERNMITNAHME VON ANDEREM ANBIETER

Wenn Sie zu Blau.de wechseln möchten, können Sie die Rufnummernmitnahme online beantragen. Dazu wählen Sie die Option “Bisherige Handynummer mitnehmen” und geben auf den Folgeseiten die Daten Ihres alten Vertrags ein. Daneben müssen Sie die Portierung bei Ihrem alten Anbieter beantragen. Ein Musterschreiben erhalten Sie wie beschrieben unter Rufnummernmitnahme.

Kündigungsschreiben alle gängigen Mobilfunkanbieter finden Sie unter Kündigungsschreiben Handyvertrag.

 

BLAU.DE RUFNUMMERNMITNAHME: DARAUF MÜSSEN SIE ACHTEN

Achten Sie zusätzlich darauf, dass Sie die Daten des alten Vertrags korrekt angeben. Auch daran kann eine Portierung scheitern. Die Handynummer kann jederzeit portiert werden, sowohl während der Laufzeit eines Vertrags, bis zu 90 Tage nach dem Vertragsende oder bei Prepaid-Verträgen. Bei Prepaid-Verträgen müssen Sie neben dem Portierungsantrag eine Verzichtserklärung versenden. Ein Muster finden Sie unter Verzichtserklärung zur Rufnummernmitnahme.

Die Rufnummernmitnahme kann grundsätzlich bis zu 90 Tage nach Vertragsende durchgeführt werden. Sie dauert jedoch oft bis zu 4 Wochen. Deshalb sollten Sie die Portierung rechtzeitig beantragen.

Daneben verlangt Ihr alter Anbieter eine Gebühr für die Portierung. Diese beträgt zwischen 24,00 € und 30,00 €.

Ein Kündigungsschreiben für Ihren Blau.de-Vertrag erhalten Sie unter: Blau Mobilfunk Kündigung erstellen und abschicken.

BLAU.DE KONTAKT

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Blau Kundenbetreuung

90345 Nürnberg

Blau.de kündigen FAX: 0897879794331
Blau.de Kunden-Service:  0177-177-1160 (Postpaid) bzw. 0177-177-1159 (Prepaid).
E-Mail: service@blau.de
Webseite: Blau.de

 

Blau.de Rufnummernmitnahme beantragen in wenigen Schnritten Mit dieser Anleitung fällt es Ihnen ganz leicht bei Blau.de Rufnummernmitnahme zu beantragen. Artikelbewertungen: 19 4.1 / 5 1 19

Kommentare

  1. Gastea

    Die Kohle dafür das sie eh bei meinem Wechsel trotzdem im Rachen der Drillisch Group bleibt ist einfach nur ärgerlich

    1. Wolfi

      Hallo,

      die Adresse hat sich durch die Übernahme von Telefónica Germany geändert, die Informationen zur Rufnummernmitnahme sind jedoch gleich geblieben.

      Viele Grüße
      Wolfi von meine-kuendigung.de

  2. sokcevic anto

    Nach dem ich Antrag zur Rufnummermitnahme an Blau.de versendet habe wie bekomme ich Bestätigung per SMS oder Post weil erst danach muss ich 24.95 überweisen.Danke

  3. Bernd Hartig

    Habe bis heute die Auszahlung meines Restguthabens noch nicht erhalten?
    Die ca 4 Wochen sind seit 24.06.2016 längst überschritten.
    Erwarte Ihren Bescheid.
    Freundliche Grüße Bernd Hartig

    1. Wolfi

      Hallo,

      bitte wenden Sie sich über die oben genannten Wege direkt an Ihren Vertragspartner.

      Viele Grüße
      Ihr meine-kuendigung.de Team

  4. Hans Kreuzer

    Hallo. ich habe letzte Woche mein Vertrag bei blau.de gekündigt und die mitname meiner Telefonnummer beantragt.Leider habe ich bis heute noch keine Reakton ihrerseits erhalten.
    Wann bekomme ich die Freigabe für meine Telefonnummer und wann werden die 25,00 € Bearbeitungsgebühr von meinem Handyguthaben abgebucht.
    Für eine baldige Bearbeitung bedanke ich mich im voraus.
    Hans Kreuzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.