DrittanbietersperreIndem Sie die Abrechnung über die Mobilfunkrechnung durch Drittanbietersperre verhindern, können Sie viele unerwünschte Abos vermeiden. Hier erfahren Sie wie´s geht.

Kürzlich erscheinen verstärkt Abrechnungsfirmen wie die net mobile AG, die platinummobile GmbH oder Dimoco auf den Handyrechnungen deutscher Mobilfunk-Nutzer. Über diese Bezahldienste werden Ihnen Abos, die Sie mit dem Smartphone eingegangen sind, abgerechnet. In ein derartiges Abo gelangt man allerdings viel zu schnell. Meist genügt ein antippen einer Werbung innerhalb einer App oder ähnliches. Danach erhalten Sie in der Regel eine SMS, dass Sie ein Abo abgeschlossen haben und Ihnen wird der entsprechende Betrag über die Handyrechnung abgebucht. Dieses Abo läuft meist über mehrere Monate.

In diesem Beitrag wollen wir Ihnen erklären, wie Sie sich vor diesen Abos schützen können, indem Sie die Abrechnung durch Drittanbieterssperre verhindern und geben Ihnen Tipps, wie Sie verfahren können, wenn Sie bereits in die Abofalle getappt sind.

 

Drittanbieter haben bereits Kosten für ein Abo berechnet

Wenn Sie bereits in die Abofalle getappt sind und monatlich einen Betrag an einen der Drittanbieter überweisen sollen, müssen Sie reagieren. Dann ist die Sperre gegenüber Drittanbietern zu spät, denn es ist bereits ein Vertrag zustande gekommen. In der Regel verfahren Sie hier wie folgt:

  • Setzen Sie sich mit dem Drittanbieter in Verbindung und finden heraus, mit wem Sie einen Vertrag eingegangen sind.
  • Schreiben Sie dem Anbieter. Widersprechen Sie dabei dem Vertrag, bzw. erleutern Sie, dass aus Ihrer Sicht kein Vertrag eingegangen wurde und kündigen Sie vorsorglich, falls doch ein Vertrag wirksam geworden ist. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie alle wichtigen Daten für die Identifikation nennen (Mobilfunknummer, etc.)
  • Danach gilt es auf eine Reaktion der Abo-Betreiber zu warten.

Hier haben wir Ihnen Anleitungen für die einfache Kündigung über drei dieser Drittanbieter erarbeitet:

platinummobile GmbH kündigen

net mobile AG kündigen

Dimoco kündigen

Nutzen Sie diese und die Erfahrungen unserer Nutzer, um den Vertrag schnellstmöglich wieder zu beenden.

 

Drittanbietersperre

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit Ihren Mobilfunkbetreiber zu veranlassen, dass dieser keine Abrechnung Dritter über Ihre Handyrechnung erlaubt. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass meist gar kein Vertrag zustande kommt bzw. Sie nicht erst Geld an eine Abo-Abzocke bezahlen, welches Sie dann wieder zurück fordern müssen. Die Abrechnung über Drittanbieter sperren die Netzbetreiber kostenlos. Dazu müssen Sie Ihren Anbieter kontaktieren. Wie das funktioniert steht im Regelfall auf deren Homepage. Hier die Links zu den größten Handyvertrags-Anbietern Deutschlands:

 

 

Beispiele für Drittanbieter, die Sie auf Ihrer Handyrechnung finden könnten

Hier haben wir Ihnen einige der Drittanbieter zusammengestellt, die die Abrechnung über die Mobilfunkrechnung betreiben:

  • 01058 Telecom GmbH
  • 123 Multimedia
  • 2ergo Ltd.
  • Aeria Games Europe GmbH
  • allopass
  • Amano Mobile GmbH
  • Aradiaco Ltd.
  • Astrum
  • Avilia mobile Ltd.
  • Bango
  • Beaunet LDA
  • Bigpoint GmbH
  • Birdview Mobile AG
  • Black Bean Mobile
  • Blinkogold
  • Bundo Webadvertising UG
  • Buongiorno Deutschland GmbH
  • Burda Wireless GmbH
  • Bytro Labs GmbH
  • Campoint AG
  • Cellular GmbH
  • Charamel
  • Clipmotion
  • CommDoo GmbH
  • Contnet AG
  • Cyando AG
  • Cyberservices B.V.
  • Digame mobile GmbH
  • Digipay AG
  • Digitalpayment GmbH
  • Dimoco Germany GmbH
  • dtms GmbH
  • Ergo Plus GmbH
  • Ero247
  • Ericsson IPX AB
  • European Games Group AG
  • Exclaim Mobility Inc.
  • First Communication GmbH
  • Globway B.V.
  • Gold4SMS
  • HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG
  • InnoGames GmbH
  • Intercon Media GmbH & Co. KG
  • InterMax Group AG
  • Itenos GmbH
  • Jadorra S.a.r.l.
  • Jamba GmbH
  • Jesta Digital
  • Jet Multimedia
  • JoJoMobile UG
  • Jumbuck Com. GmbH
  • Lablue
  • Lisox Ltd.
  • Materna GmbH
  • Media on Demand
  • Micropayment GmbH
  • MindMatics AG
  • Mobicon
  • Mobile Trend
  • Mobile Wear
  • mobile-city GmbH
  • MobileNOBO
  • Mobilizo B.V.
  • MoCoPay GmbH
  • Mondia Media Group GmbH
  • Mondia Media Voucher GmbH
  • Mob-Pay-Fun
  • mr. next id GmbH
  • My Doo GmbH
  • Neomobile
  • Net-Mobile AG
  • Netsize IPX
  • Nexon Cash – Nexon Europe
  • Next Level S.L.
  • NTH AG
  • Optimus Mobile GmbH
  • Ordanduu GmbH
  • Platinummobile GmbH
  • PlayPhone
  • Powermob
  • Prime Online GmbH
  • Softgames
  • Softonic International S.L.
  • The collection group GmbH
  • VideoMobile
  • Vodafone Mobiles Bezahlen
  • W2M GmbH
  • Wapcom s.r.o
  • Webbilling AG
  • Webbilling.com
  • whatever mobile GmbH
  • Wooga GmbH
  • XTUB
  • X247
  • Yoc AG
  • Zed Germany GmbH
  • Zong Mobile Payments
  • Zwei Löwen Mediawerk GmbH
Schützen Sie sich vor Handy-Abofallen indem Sie Ihre Drittanbietersperre aktivieren! Indem Sie die Abrechnung über die Mobilfunkrechnung durch Drittanbietersperre verhindern, können Sie viele unerwünschte Abos vermeiden. Artikelbewertungen: 14 4.7 / 5 1 14

Kommentare

  1. nicolay

    Guten morgen
    Ich habe Grade ne app synbol bekommen mit dem “Widerrufen ”
    Was soll ich jetzt machen?

    Habe keine SMS bekommen ?

    Mit freundlichen grüßen Nicolay

    1. Wolfi Autor des Artikels

      Hallo,

      behalten Sie ihre Handyabrechnung genau im Blick. Sollte ein Betrag auftauchen, den Sie nicht zuordnen können, melden Sie sich umgehend bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

      Viele Grüße
      Ihr meine-kündigung.de Team

  2. Nicole

    Hallo, wir haben ebenfalls ein Problem mit solchen Abos…leider finde ich im Netz nicht wirklich irgendwelche Informationen zu den Anbietern, Base ist nicht wirklich eine große Hilfe sollen nächste Rechnung abwarten dort stehen die weiteren Informationen im Einzelverbindungsnachweis *grummel*. Es handelt sich gleich um mehreres Premium Dienste und zwar um Excelity ,American Mob.Res. , Entronix und NOMAD CASH. Alle werden von der Nr. 1232111 verschickt. Hat jemand mehr Informationen zu den Anbietern ? Wie stoppe ich den Wahnsinn? Inzwischen sind es schon 68 € die allein im März zusammen gekommen sind. Eine Drittanbieter sperre habe ich bereits veranlasst.

  3. Helehandy

    Einfach rechnung bezahlen ohne das abo und drittanbieter sperren lassen ging bei mir super wenn was kommt widerspreche ich jeder vorderrung in vollem Umfang. Danach ist der drittanbieter in der pflicht zu beweisen das ihr irgendwas unterschrieben habt. Da dies nicht der Fall ist verläuft das eh im Sand

  4. Wolff

    Wer kann mir helfen ich habe gerade meine Rechnung gesehen
    Angerufen bei 1&1 die meinten das seiAmano Mobile GmbH
    Soll ich jetzt zur Polizei oder Anwalt kündigen ja wo denn?

  5. Bori

    Bearbeite für eine Bekannte einen Fall Pink Mobile B.V. Hoofdweg 66A, NL-3067GH Rotterdam; ladungsfähige deutsche Anschrift Pink Mobile B.V., Herr Richard Leon van der Pol, Ruhrallee 185, 45136 Essen, der Dienst heißt wohl 2fun (laut SMS von mobilcom-debitel), Telefonnummer für Abo-Verwaltung: 0800 0000 557, http://mobile-info.cc, die Telefonnummer erscheint im Internet auch im Zusammenhang mit anderen Abzockern.
    mobilcom reagiert wenig kundenfreundlich

    Mal schauen, wie es ausgeht1

  6. Kathleen

    Hallo zusammen.
    Super, danke für die Info mit der SMS “STOPP” hat bei Clarion funktioniert. Habe auch gleich eine Bestätigung zur Anmeldung erhalten. Aber wie bekomme ich mein Geld wieder oder wird das nicht abgebucht?

  7. Flo

    Hallo, ich habe heute auf meiner Vodafone-Rechnung festellen müssen, dass 14,97 € für ein Abo des Anbieters “Media on Demand GmbH” berechnet wurden. Sofort habe ich die auf der Rechnung hinterlegte Hotline (0800 511 6111) angerufen. Via Sprachcomputer habe ich das Abo (das ich nie abgeschlossen habe) gekündigt. Vor einer Minute erhielt ich eine SMS von 60660 mit dem Inhalt: “Vielen Dank! Du bist nun angemeldet.” Nur ein paar Sekunden später kam folgende SMS von Mobile-Info: “Vielen Dank für Ihren Anruf, Ihr Mobile Service wurden beim technischen Dienstleistger soeben gekündigt. Ich weiß nicht, wie ich weiter vorgehen soll. Muss ich noch irgendetwas machen? Auf die nächste Rechnung warten in der Hoffnung, dass die knapp 15,00 € nicht mehr berechnet werden…? Danke für Eure Hilfe

  8. Dirk

    Hallo, bin heute auch in so eine Abo falle getappt, weiss nicht mal wo oder wie. Aber vielen Dank für die vielen Tipps! Habe sofort eine SMS mit STOPP an die 60660 und den anruf an die nummer in der Bezahl-SMS getätigt. So, hoffe bin durch damit. Vielen dank nochmals.

  9. Marlene Freimüller

    Hallo,
    ich habe ein ungewolltes Abo bei “Bundo Webadvertising Ug” wie kann ich das kündigen? Ich hab schon 10€ auf meiner Handyrechnung und möchte das eigentlich so schnell wie möglich wieder loswerden!!!
    bitte um eure hilfe!!

    lg

  10. easy67

    Hallo. .
    Mir haben die auch schon 2x 4.99€ von Drittanbietern abgebucht.
    Nach dem ich mich mit meinem Anbieter in Kontakt gesetzt habe, wurde mir die Firma Leadmotion genannt.
    Ich habe meinen Anbieter sofort damit beauftragt Drittanbieter zu sperren.
    Ich sollte zusätzlich diese Nummer kostenlos anrufen,0800-0000557 (Leadmotion ) und kündigen. Habe ich gemacht, wird per Bandgespräch durchgeführt.
    Bin mal gespannt was noch so kommt? 🙁
    Ich finde das eine grosse Frechheit, warum so etwas vom Gesetzgeber zugelassen wird, kann mich nicht daran erinnern das ich ein Abo abgeschlossen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.