Glamour Abo kündigenKurz-Anleitung wie Sie Ihr Glamour Abo kündigen können inkl. Muster Kündigungsschreiben: Kündigungstipps, Kündigungsfristen und Musterschreiben Download.

Sie haben ein Glamour Abo im Glamour Abo-Shop abgeschlossen? Dann können Sie dieses mit folgender Anleitung schnellstmöglich wieder kündigen.

Der Glamour Abo-Shop bietet unterschiedliche Aboformen an. So können Sie dort ein das Jahres-AboGeschenk-AboPrämien-AboMini-Abo2 Jahres Prämien-AboSpecial-Deal und das GLAMOUR MAGAZIN-App Abo abschließen.

All diese Abos sind Laufzeitverträge und müssen gekündigt werden, damit sich diese nicht automatisch verlängern bzw. um den Vertrag zu beenden.

Glamour Abo kündigen: Anleitung

Folgen Sie diesen Schritten um Ihr Abo schnellstmöglich beenden zu können.

Glamour Abo Laufzeit prüfen

Die oben genannten Abos haben in der Regel die Laufzeit von einem Jahr bzw. 12 Ausgaben. Ausnahmen bilden das 2-Jahres-Abo, welches über 24 Ausgaben und zwei Jahre läuft und das Mini-Abo, das 3 Ausgaben und damit 3 Monate umfasst.

Wenn diese Frist abgelaufen ist, wird der Vertrag nicht automatisch beendet, sondern verlängert sich auf unbefristete Zeit. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit, können Sie jederzeit zur nächsten Ausgabe, also mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen kündigen. Besonders beim Mini-Abo ist dies relevant, da Sie sonst den Beitrag für das Jahresabo entrichten müssen. Hier ist es also ratsam mit Erhalt der zweiten Ausgabe des Abos die Kündigung einzureichen.

Die Kündigung sollte schriftlich durchgeführt werden. Dazu können Sie folgendes Kündigungsschreiben nutzen und an die unten angegebene Adresse senden.

Glamour Abo Kündigungsschreiben anpassen, ausdrucken und absenden

Jetzt Glamour Abo kündigen!

GLAMOUR bietet euch im eigenen Aboshop fünf Arten von Abos. Dazu gehören das Prämienabo, das Miniabo, das Jahresabo, das Geschenkabo und das Prämienabo mit 2 Jahren Laufzeit.

Bei jeder Art von Abo könnt ihr euch ein Gratisgeschenk aussuchen. Dazu gehören sowohl Sachprämien als auch Gutscheine. Für die Prämienabos benötigt ihr jedoch einen Werber. Bei allen anderen Abos geht das Gratisgeschenk an euch.

GLAMOUR bietet euch auch einen Urlaubsservice an. Wenn ihr mindestens 3 Wochen vorher bescheid gebt, könnt ihr euer Abo entweder aussetzen oder euch das Magazin an den Urlaubsort nachsenden lassen. Die Änderung eurer Adresse könnt ihr GLAMOUR auch bequem per Mausclick mitteilen.

Kündigungsfristen: Nach Ablauf des jeweiligen Bezugszeitraums könnt ihr das Abo jederzeit Kündigen und erhaltet das Geld für bezahlte, aber nicht erhaltene Ausgaben zurück. Einzige Ausnahme ist das Miniabo – hier sollte ihr nach Erhalt der 2. Ausgabe kündigen.

Glamour Abo vorzeitig kündigen

Wenn Sie Ihr Abo Online abgeschlossen haben oder dieses anders als Haustür- oder Fernabsatzgeschäft geschlossen haben, bietet sich Ihnen die Möglichkeit den Vertrag innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Diese Frist beginnt grundsätzlich mit Vertragsunterschrift bzw. frühestens mit Erhalt der ersten Ausgabe.

Außerdem haben Sie immer das Recht eine außerordentliche Kündigung einzureichen, wenn ein wichtiger Grund für die Kündigung vorliegt. Diesen müssen Sie in Ihr Kündigungsschreiben integrieren. Es ist dabei auch zu Prüfen ob der Grund eine frühzeitige Kündigung rechtfertigt. Dazu können Sie Kontakt zum Glamour Kundenservice aufnehmen.

Glamour Abo pausieren

Die Glamour bietet hier einen Urlaubsservice an. So können Sie die Leistungen für eine gewisse Dauer aussetzen oder es in den Urlaub nachsenden lassen. Nach dieser Pause läuft das Abo am Ende um die pausierte Dauer länger.

Glamour Abo kündigen: Kontaktdaten

GLAMOUR Leserservie
Postfach 230
77649 Offenburg

Glamour Kontaktformular: GLAMOUR
Glamour Kundenservice Tel.:
01805/ 517257 (Für Ihren Anruf fallen in der Regel Kosten an)
Glamour kündigen Fax:
01805/ 517260

 

Bild: 

Glamour Abo kündigen Kurz-Anleitung wie Sie Ihr Glamour Abo kündigen können inkl. Muster Kündigungsschreiben: Kündigungstipps, Kündigungsfristen und Musterschreiben Download Artikelbewertungen: 18 3.4 / 5 1 18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.