Jetzt bei Fyve kündigen Es ist nicht leicht Infos dazu zu finden, wie man bei Fyve kündigen kann. Deshalb haben wir hier einen Überblick und ein Muster Kündigungsschreiben für Sie. Bewertung: 7 4.6 / 5 1 7

Es ist nicht leicht Infos dazu zu finden, wie man bei Fyve kündigen kann. Deshalb haben wir hier einen Überblick und ein Muster Kündigungsschreiben für Sie.

Der Mobilfunk-Anbieter Fyve operiert über das Vodafone Mobilfunk-Netz. Fyve bietet dabei lediglich Prepaid-Verträge an, die direkt mit Vodafone abgeschlossen werden. Zusätzlich zum normalen Paket können Sie Zusatzoptionen buchen, welche extra gekündigt werden können.

Fyve kündigen

Bild: SplitShire

Fyve Zusatzoptionen kündigen

Das Kündigen der Fyve Zusatzoptionen können Sie ganz einfach Online erledigen.

  • Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf der Webseite von Fyve an.
  • Wählen Sie Ihr Konto unter “MyFyve” an.
  • Hier können Sie Pakete aktivieren und deaktivieren bzw. die Zusatzoptionen kündigen.

Die Kündigung der Zusatzpakete kann jederzeit durchgeführt werden, da hier keine Kündigungsfrist besteht. Sie können das Paket bis zum Ende des bezahlten Zeitraumes (30 Tage) weiter nutzen, dann wird es abgestellt.

Bei Fyve kündigen

Sie müssen Ihren Vertrag bei Fyve grundsätzlich nicht kündigen, da es sich hierbei um einen Prepaid-Vertrag handelt. Wenn Sie also alle Zusatzangebote wie oben beschrieben gekündigt haben, müssen Sie nicht damit rechnen weitere Rechnungen zu erhalten. Sie können die SIM-Karte für den Fall behalten, dass Sie eine zusätzliche Nummer benötigen. Sie wird automatisch deaktiviert, wenn Sie diese nicht innerhalb von 12 Monaten aufladen.

Das Kündigen des Vertrags kann Sinn machen, wenn Sie noch Guthaben auf Ihrer SIM haben und dieses zurückerstattet wollen. Außerdem müssen Sie Ihren Vertrag kündigen, sollten Sie Ihre Rufnummer zu einem anderen Anbieter portieren wollen. Wenn Sie Ihren Vertrag bei Fyve kündigen möchten und damit auch die SIM-Karte, dann können Sie oben dargebotenes Kündigungsschreiben nutzen und entweder per Fax, E-Mail oder Post an Fyve schicken.

Fyve kündigen und Rufnummer mitnehmen

Die Portierung Ihrer Fyve Rufnummer müssen Sie beantragen. Grundsätzlich können Sie dies direkt in Ihrer Kündigung tun. Dann müssen Sie allerdings bis zum Ende des Vertrags warten. Sie können die Rufnummernmitnahme auch früher bewerkstelligen. Dazu können Sie ein Schreiben an nachfolgende Adresse senden und die Portierung bei Ihrem neuen Anbieter beantragen.

Fyve kündigen: Kontakt bzw. Adresse

FYVE Service-Team
Postfach 500127

99048 Erfurt

Fyve Kundenservice: 01805/543013
Fyve kündigen Fax: 01805/7543012
Fyve E-Mail: fyve-serviceteam@vodafone.de
Fyve Webseite: http://www.fyve.de/

Fyve kündigen: Vertrag widerrufen

Wenn Sie Ihren Vertrag gerade erst abgeschlossen haben können Sie Ihn innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Vertragsunterlagen und der SIM-Karte widerrufen, wenn Sie Ihn Online bzw. als Fernabsatz- oder Haustürgeschäft abgeschlossen haben. Dadurch wird der Vertrag zurückabgewickelt. Ein Grund ist für den Widerruf nicht nötig. Dazu sollten Sie ein Widerrufsschreiben erstellen und dieses mitsamt Ihrer SIM-Karte an Fyve senden. Dazu können Sie den beiliegenden Retoureschein nutzen und an folgende Adresse senden:

arvate distribution GmbH
Retoure VF WXO
Bielefelderstr. 45

33428 Harsewinkel

 

Ein Muster Widerrufsschreiben können Sie hier Einsehen und Downloaden.