VHV KFZ-Versicherung kündigen Sie wollen Ihren Vertrag mit der VHV KFZ-Versicherung kündigen? Mit unserem Kündigungsschreiben geht das schnell und einfach. Bewertung: 18 3.4 / 5 1 18

VHV KFZ-Versicherung kündigenSie wollen Ihren Vertrag mit der VHV KFZ-Versicherung kündigen? Mit unserem Kündigungsschreiben geht das schnell und einfach. Bild: © apops – Fotolia.com

Sie haben ein Fahrzeug bei der VHV KFZ-Versicherung gemeldet, wollen dies jedoch ändern? Dann können Sie die folgenden Informationen nutzen, um eine reibungslose Kündigung bei der VHV bewerkstelligen zu können.

VHV KFZ-Versicherung kündigen: Darauf müssen Sie achten

Die Kündigung einer KFZ-Versicherung ist ordentlich immer nur zum Jahreswechsel möglich. Um einen Wechsel vollziehen zu können müssen Sie die KFZ-Versicherung bis spätestens Ende November, also mit einer Kündigungsfrist von einem Monat, einreichen. Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie ein weiteres Jahr warten um ordentlich kündigen zu können. Sollten Sie sich also für einen Wechsel entscheiden, können Sie direkt das obige Kündigungsschreiben ausfüllen und absenden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit nach neuen Versicherungen zu suchen und eventuell wird Ihnen die VHV auch ein besseres Angebot unterbreiten. Wenn Sie bis zum 1.1. des Folgejahres keine andere Versicherung bereitstellen können, muss die VHV Sie weiter versichern. Sie können also trotz Kündigung in Ihren alten Vertrag zurückkehren.

VHV KFZ-Versicherung kündigen: So kommen Sie früher aus dem Vertrag

Neben der ordentlichen Kündigung der VHV KFZ-Versicherung sollten Sie auch immer die Option der Sonderkündigung im Kopf behalten. Dazu müssen aber gewisse Gründe bzw. Situationen vorliegen.

So können Sie Ihre VHV KFZ-Versicherung kündigen, wenn Sie Ihr Fahrzeug wechseln, denn eine KFZ-Versicherung ist an das Fahrzeug gekoppelt. Wenn Sie also eine günstigere Versicherung für Ihr neues Fahrzeug finden können Sie diese wahrnehmen. In diesem Sinne endet eine KFZ-Versicherung auch automatisch, wenn Sie Ihr Fahrzeug abmelden.

Zusätzlich können Sie Ihren Vertrag mit der VHV KFZ-Versicherung kündigen, sollte ein Schadensfall vorliegen. Diese Option ist unabhängig vom Schadenshergang. Diese Kündigung müssen Sie innerhalb eines Monats nach dem Schaden einreichen.

Zudem haben Sie die Möglichkeit bei Beitragserhöhung bei der VHV zu kündigen. Dazu müssen Sie innerhalb eines Monats nach der Bekanntgabe eine Kündigung einreichen.

VHV KFZ-Versicherung kündigen: Kontakt und Adresse

VHV Allgemeine Versicherung AG
VHV-Platz 1

30177 Hannover

VHV KFZ-Veersicherung kündigen Fax: 0511 / 907 – 89 99
VHV KFZ-Versicherung Kunden-Service: 0511 / 907 – 0
VHV E-Mail: info@vhv.de