Sonderkündigungsrecht Versicherung

Sonderkündigungsrecht Versicherung: Dieser Artikel kann dabei helfen den Versicherungsvertrag vorzeitig zu beenden und in einen günstigen Tarif zu wechseln.

Grundsätzlich läuft der Vertrag mit einer  Versicherung mindestens 1-3 Jahre (je nach Versicherung) und kann vorher nicht ordentlich wieder beendet werden. Das Sonderkündigungsrecht hilft Ihnen dabei den Versicherungsvertrag frühzeitig zu beenden

Sonderkündigungsrecht Versicherung

Um das Sonderkündigungsrecht für Versicherungen geltend machen zu können ist es notwendig einen rechtsverbindlichen Grund vorweisen zu können. Je nach Grund kann der Vertrag dann aber frühzeitig oder sogar fristlos beendet werden.

Sonderkündigungsrecht Versicherung: Kündigungsgründe

Hier haben wir Ihnen die gängigsten Gründe mit den jeweiligen Kündigungsbesonderheiten zusammengestellt, die Ihnen ein frühzeitiges Ausscheiden aus Ihrem Versicherungsvertrag ermöglichen:

Sonderkündigungsrecht Versicherung: Das versicherte Wagnis fällt weg

Sollten Sie zum Beispiel eine KFZ-Versicherung für ein Fahrzeug abgeschlossen haben, dass Sie jedoch verkaufen oder aus einem anderen Grund nicht mehr besitzen, kann der Vertrag beendet werden. Beim KFZ endet dieser sogar automatisch mit der Abmeldung beim Amt.

Sonderkündigungsrecht Versicherung: Schadensfall

Wenn ein Versicherungsschaden vorliegt, können Sie den Vertrag mit Ihrer Versicherung beenden, egal wie die Schadensregulierung durch die Versicherung ausfällt. Hier müssen Sie innerhalb einer Frist von 14 Tagen kündigen.

Sonderkündigungsrecht Versicherung: Beitragserhöhung

Auch dann haben Sie die Möglichkeit den Vertrag vorzeitig zu beenden. Hierüber muss Sie die Versicherung informieren. Dann haben Sie 14 Tage nach Erhalt der Benachrichtigung Zeit Ihren Vertrag außerordentlich zu beenden. Die Kündigung wird dann zum Tag der ersten Fälligkeit des neuen Beitragssatzes wirksam.

Sonderkündigungsrecht Versicherung: Todesfall

Auch im Todesfall kann ein Sonderkündigungsrecht entstehen. In der Regel endet der Vertrag mit dem Tod automatisch. Das ist jedoch je nach Versicherung unterschiedlich. Genauere Informationen erhalten Sie hier: https://www.bundderversicherten.de/Sonstiges/Tod-des-Versicherungsnehmers

Sonderkündigungsrecht Versicherung: Sonderformen nach Versicherungsart

Sonderkündigungsrecht Wohngebäudeversicherung

Wenn Sie ein Gebäude kaufen können Sie die Gebäudeversicherung des Vorbesitzers übernehmen. Wenn Sie dies nicht möchten, haben Sie die Möglichkeit innerhalb von einem Monat nach Erhalt der Mitteilung durch den Versicherer von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen.

Sonderkündigungsrecht Kfz-Versicherung

Bei der Kfz-Versicherung greift das Sonderkündigungsrecht bereits sobald ein Fahrzeugwechsel bei der Behörde gemeldet wird. Mit dem Abmelden des Fahrzeuges gilt die KFZ-Versicherung als fristlos gekündigt.

Fehlendes Beratungsprotokoll des Versicherungsgebers

Seit neuestem darf kein Versicherungsvertrag zustande kommen, ohne eine entsprechende Beratung erhalten zu haben. Das muss der Versicherungsgeber durch ein Beratungsprotokoll belegen. Dieses kann nur in Ihrem Einvernehmen erstellt werden. Wenn das Beratungsprotokoll nicht vorliegt, können Sie den Vertrag jederzeit wieder auflösen. Außerdem müssen Ihnen vor Vertragsbeginn die Versicherungsbedingungen übermittelt werden.

Sonderkündigungsrecht Versicherung Vorlage

Hier finden Sie eine Vorlage für Ihr Kündigungsschreiben bei Sonderkündigungsrecht.

Sie können den Vertrag als Versicherungsnehmer also in vielen Fällen frühzeitig beenden. Wenn hier kein Kündigungsgrund für Sie anwendbar ist, können Sie eines der folgenden Kündigungsschreiben und die dazugehörigen Informationen einsehen:

Versicherung kündigen

Kündigungsschreiben Versicherung

Bild: 

Sonderkündigungsrecht Versicherung Sonderkündigungsrecht Versicherung: Dieser Artikel kann dabei helfen den Versicherungsvertrag vorzeitig zu beenden und in einen günstigen Tarif zu wechseln Artikelbewertungen: 2 4.5 / 5 1 2

Kommentare

  1. Britta Rockstroh

    hallo fam.steinökel,
    das problem haben wir zur zeit auch mit unseren hund. ist bei ihnen was raus begekommen,wegen der sonderkündigung
    mfg b rockstroh

  2. H. Steinnökel

    wir haben bei der Uelzener Versicherung eine Hunde OP- Versicherung seit 2009 die Versicherung hat die Kosten für die OP unseres Hundes nicht übernommen, da diese OP nicht versichert ist. wir möchten die VS aufgrund des sonderkündigungsrecht kündigen, ist da möglich? Ich habe schon von mehren Hundehaltern erfahren, dass die OP kosten nicht übernommen wurden. über eine Antwort ihrerseits danke ich vorab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.